Exit

„Die letzte IAA hat es gezeigt: Allegroßen Hersteller setzen aufdie sogenannte „Neue Mobilität“. Diese wird im Wesentlichen vonvier Treibern geprägt: 1. alternative Antriebe, 2. Digitalisierung, 3. Politik und 4. Markt. Das Auto büßt dabei seine dominante Stellung ein und wird zum autonomen Datenfahrzeug weiterentwickelt. Neue Antriebskonzepte wie beispielsweise Elektromobilität, aber auch Vernetzung, Digitalisierung und autonomes Fahren sind dabei die häufigsten Schlagworte. Markt, Wirtschaft und Gesellschaft müssen folglich in immer kürzeren Innovationszyklen Entscheidungen treffen.

Doch was heißt das für die Tankstellen? Wie werden sie in Zukunft aussehen? Welche Technologien spielen eine Rolle? Wie muss die Infrastruktur gestaltet sein? Wann ist der richtige Zeitpunkt für den Wandel? Und womit lässt sich zukünftig überhaupt noch Geld verdienen? Wir haben mit Daniel Lautensack von ABB Automation Products, Moritz Wickert von Gildemeister Energy Solutions und Mario Levenhagen von der Unternehmensberatung Aoty über das zukünftige Versorgungsgeschäft der Tankstellen gesprochen. Allen dreien ist also gemein, dass sie nicht der Mineralölbranche angehören.“

Ein Interview des größten deutschen Tankstellenmagazins u.a. mit Geschäftsführer Mario Levenhagen zur Zukunft des Tankstellenmarktes.

Für mehr Informationen zum Gesamtprojekt kontaktieren Sie bitte Mario Levenhagen unter levenhagen@aoty.de oder mobil unter 0171/7000 700.

Lesen Sie hier das komplette Interview:

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close
Go top