Exit

Für eine große deutsche Leasinggesellschaft stellt aoty® die Förderanträge für die Anschaffung von 160 Brennstoffzellenfahrzeugen. Die Förderung wird im Rahmen des Projekts „Wind to Gas Brunsbüttel“ vom Bundesministerium für Verkehr und Digitale Infrastruktur (BMVI) bereitgestellt.

Als Energieträger kann Wasserstoff durch gezielte Produktion, Speicherung und Logistik einen entscheidenden Beitrag zu einem nachhaltigen, dekarbonisierten Energie- und Mobilitätssystem leisten. Vor allem im Bereich Mobilität stellt Wasserstoff eine vielversprechende Lösung für das Ziel dar, die Abgasemissionen von Kraftfahrzeugen in Deutschland zu reduzieren.

Für die Metropolregion Hamburg ergeben sich damit völlig neue Möglichkeiten zur Umsetzung einer nachhaltigen Wasserstoffwirtschaft. Es ist geplant, ein Pilotprojekt mit einer öffentlichen Tankstelle zur Versorgung von Nahverkehrsbussen mit Wasserstoff als Kraftstoff durchzuführen. Die Versorgung wird über eine bestehende Wind-Wasserstoff-Elektrolyse-Anlage in Brunsbüttel sichergestellt. Ziel ist es, die Praktikabilität der grünen Wasserstoffmobilität zu demonstrieren.

About

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close
Go top