Exit

Laut des EVBox Mobility Monitors in Zusammenarbeit mit Ipsos sind 38% der Deutschen der Meinung, dass E-Mobilität in der Zukunft eine entscheidende Rolle in der Eindämmung des Klimawandels spielen wird. Fast die Hälfte erwägt sogar, zukünftig auf ein elektrisches Fahrzeug – Electric Vehicle (EV) umzusteigen. Mit diesem Trend steigen auch die Erwartungen an Unternehmen, zeitnah auf elektrische Firmenwagen, inklusive der nötigen Infrastruktur, umzurüsten.

Die Studie vergleicht Daten verschiedener europäischer Staaten: In Großbritannien befindet sich der höchste Anteil an Unternehmen, die ihren Arbeitnehmenden Elektrofahrzeuge in ihrer Firmenflotte anbieten (27%). Gefolgt wird der Inselstaat von Deutschland (19%), Belgien (18%), den Niederlanden (17%) und zuletzt Frankreich (16%). Jeweils ca. die Hälfte der Angestellten in allen Staaten wünscht sich zudem, dass ihr Arbeitgeber EVs als Firmenwagen bereitstellt.

Die Anforderungen an die Mobilität spiegeln sich auch in den allgemeinen Erwartungen an europäische Unternehmen und die Politik wider: Beide sollen zukünftige noch stärker auf Umweltfragen eingehen, wobei auch EV eine entscheidende Rolle spielen. Bereits zwei von fünf Befragten geben an, für ein Unternehmen mit einer nachhaltigen Vision zu arbeiten. Im Vergleich führen die Niederlande (42%) und Norwegen (41%) das Ranking an, während Deutschland (32%) und Frankreich (31%) die Schlusslichter bilden. Ebenfalls in Deutschland (44%) und Frankreich (46%), geben überdurchschnittlich viele BürgerInnen an, dass die Politik Unternehmen, die aktiv ihre Umweltbelastung reduzieren wollen, stärker unterstützen muss.

Bereits heute wird die Umstellung auf eine nachhaltigere Mobilität auf national-politischer Ebene finanziell gefördert. In Deutschland können beispielsweise Zuschüsse für dienstliche Elektro- und Hybridfahrzeuge, sowie Ladeinfrastruktur beantragt werden. Zudem plant eine steigende Anzahl an Staaten ein Verbot für Benzin- und Dieselfahrzeuge: In Großbritannien ist dies bis 2030 der Fall, Belgien möchte ab 2026 solche Firmenwagen verbieten. In Frankreich wird es bis 2040 zu einem kompletten Verbot von neuen Verbrenner-Fahrzeugen kommen.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close
Go top