Exit

Frankreich führt eine besondere Form der Abwrackprämie ein: Eigentümern eines Autos mit Verbrennungsmotor werden zukünftig 2.500 Euro als Prämie für den Kauf eines Pedelecs angeboten. Dies ist das Ergebnis einer Abstimmung der Französischen Nationalversammlung. Der Beschluss ist Teil einer Klimagesetz-Initiative, unter welcher das Land eine Reduktion der Treibhausgasemissionen von 40% bis zum Jahr 2030 anstrebt (verglichen zum Referenzjahr 1990).

In Finnland gibt es bereits ein ähnliches Modell: Dort wird die Abwrackprämie nicht nur beim Kauf eines Pedelecs, sondern auch eines Elektroautos oder der Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel gezahlt. Die Präferenz ist jedoch deutlich: Von den 3.200 in Finnland eingegangen Anträgen für die Prämie entfielen ca. 2.000 auf Elektrofahrräder.

In Deutschland setzt sich der Fahrradclub ADFC aktiv für ein ähnliches Vorhaben ein: Die momentane Umweltprämie sollte nicht nur für Automobile gelten, sondern ebenfalls diversere Möglichkeiten der neuen Mobilität unterstützen.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close
Go top