Exit

Seat geht mit großen Schritten Richtung Elektromobilität

Die neu gegründete Abteilung „Seat Urban Mobility“ befasst sich ausschließlich mit Mobilitätslösungen für Metropolregionen. Integriert sind hierbei unter anderem das Seat-Carsharing „Respiro“ in Madrid sowie die jüngst vorgestellten elektrischen Motorroller und E-Tretroller. Die spanische Volkswagen Tochter zeigte auf dem Smart City Expo World Kongress der Öffentlichkeit erstmals sein innovatives E-Scooter Konzept. Damit hebt sich Seat […]

Read more Like this post159

Brüssel: Vollständiges Dieselfahrverbot ab 2030

Brüssel setzt für die Zukunft klare Zeichen: Ab 2030 sollen sämtliche Dieselfahrzeuge im Stadtraum verboten werden. Auch Benziner sollen bis 2035 aus der belgischen Metropole verbannt werden. Ein deutliches Bekenntnis zum Klimaschutzplan und auch zur Elektromobilität. Bereits im Jahr 2018 hat Brüssel eine „Low Emission Zone“ eingeführt. Resultat dieses Beschlusses ist das Fahrverbot von Dieselfahrzeugen […]

Read more Like this post124

Kostenfreies Webinar „Markenentwickung zukunftssicher planen”

Steve Jobs hat den Erfolg seiner Firma Apple einmal damit erklärt, dass Produktentwicklungen dort immer so geplant würden wie Wayne Gretzky Eishockey spielt: “Dort sein, wo der Puck sein wird – nicht dorthin, wo er schon war”. Was so einfach klingt, ist in Zeiten Digitaler Transformation eine strategische Herausforderung. Die immer schnelleren iterativen Prozesse bedingen ein fundamentales […]

Read more Like this post411

aoty® rudert gegen Krebs – und gewinnt!

Anlässlich der 58. Benefizregatta „Rudern gegen Krebs“ ist unser Team in der Meisterklasse an den Start „gegangen worden“. Eigentlich als Team erst drei Monate am trainieren, wurden wir statt in die „Offene Klasse“ direkt in die „Meisterklasse“, der Klasse der Vereinsmannschaften und Vorjahres-Gesamtsieger, gemeldet. Mit der mageren Aussicht auf wenigstens einen Achtungserfolg konnte das vierköpfige […]

Read more Like this post392

Wie Kommunikation der Elektromobilität zum Durchbruch verhilft.

Anlässlich der diesjährigen Automechanika in Frankfurt wurde aoty® gebeten eine Einschätzung abzugeben, woran es liegt, dass die Elektromobilität noch keinen Durchbruch erzielt hat. Dazu hier das knapp viertelstündige Video der Rede, die von Heiko Winkler dazu gehalten wurde:

Read more Like this post448
Close
Go top