Exit

Newsblog

Neuigkeiten von aoty®

Deutscher Städtetag fordert zeitnah höhere CO2-Preise

Der Deutsche Städtetag fordert eine Erhöhung der CO2-Preise auf 50 Euro pro Tonne schon früher als geplant. Damit soll der voranschreitende Klimawandel schneller angegangen werden und klimaschädliches Handeln einen angemessenen Preis erhalten. Der höhere CO2-Preis soll eine Verhaltensänderung hervorrufen sowie den Ausbau erneuerbarer Energien und deren Nutzung vorantreiben. Dabei ist es wichtig zu beachten, dass […]

Read more Like this post87

Großes Interesse an Auto-Abos in Deutschland

Die Beratungsagentur Oliver Wyman hat das Interesse der Deutschen an Auto-Abos untersucht. Zielsetzung war es herauszufinden, ob diese Art der geteilten Mobilität eine Zukunft hat. Das Ergebnis: Jeder dritte Befragte ist an dem Angebot interessiert, jeder siebte hat es sogar schon einmal ausprobiert. Die größten Vorteile werden dabei vor allem als die flexiblen Rückgabemöglichkeiten sowie […]

Read more Like this post47

Insel der klimaneutralen Mobilität im griechischen Mittelmeer

Auf der Mittelmeerinsel Astypalea in Griechenland plant die griechische Regierung in Kooperation mit Volkswagen den Aufbau eines nachhaltigen und „wegweisenden Mobilitätssystems“. Damit soll die 100 Quadratkilometer große Insel zu einem Modelprojekt für klimaneutrale Mobilität werden. Das Konzept wird ca. 1.300 Einwohner sowie jährlich 72.000 Touristen erreichen. Der Fokus des Projekts liegt im Angebot moderner Verkehrssysteme […]

Read more Like this post66

„MoNaL“ – Nachhaltige Elektromobilität für Ghana und Subsahara-Afrika

MoNaL lautet der Name einer Reihe von Angeboten nachhaltiger Elektromobilität, die in Subsahara-Afrika etabliert werden sollen. In Ghana wird in diesem Zusammenhang ein Ausleihsystem für E-Mopeds und E-Lastenräder, sowie ein autarkes Netz aus Solaranlagen und Ladestationen entwickelt. Am Projektverlauf beteiligt sind die beiden Forschungsinstitute der University of Energy and Natural Resources in Sunyani und der […]

Read more Like this post55

Bundestag beschließt Gesetz zum Aufbau von Bundes-Ladeparks

Der Deutsche Bundestag hat einen Entwurf der Bundesregierung für den Ausbau des Schnelladenetzes für Elektrofahrzeuge beschlossen. Das Gesetzt umfasst die Ausschreibung verschiedener Lose für 1.000 Schnelladestandorte, auch „Bundes-Ladeparks“ genannt. Die Lose umfassen Standorte mit unterschiedlicher Attraktivität, womit verhindert werden soll, dass nur die beste Lage ausgewählt wird, wodurch ein Ausbau der Fläche vorangetrieben werden soll. […]

Read more Like this post76

Paris soll ab 2022 verkehrsberuhigte Zone werden

Im kommenden Jahr wird in großen Teilen von Paris eine Verbotszone geschaffen, um den Verkehr in der Hauptstadt um mindestens die Hälfte zu verringern. So soll nicht nur die Belastung durch Umweltverschmutzung und den Lärm der Stadt reduziert, sondern auch Fußgänger und Radfahrer geschützt werden. Die Stadtverwaltung unter der Bürgermeisterin Anne Hidalgo hatte bereits Maßnahmen […]

Read more Like this post89

Flottenmanager zunehmend interessiert an alternativen Mobilitätslösungen

Laut einer Studie des Arval Mobility Observatory, haben mehr als die Hälfte deutscher Fuhrparkmanager im letzten Jahr alternative Mobilitätslösungen eingeführt. Dabei wird die aktuelle COVID-19-Pandemie als Treiber für nachhaltige Mobilität als Teil zukünftiger Strategien identifiziert. Bis zu 50% der Fuhrparkmanager planen den Ergebnissen der Studie zufolge, in den kommenden Jahren die klassischen Firmenwagen durch moderne […]

Read more Like this post78

In New York sind ab 2035 nur noch emissionsfreie Pkw erlaubt

Ab dem Jahr 2035 sollen im US-Bundesstaat New York nur noch emissionsfreie Pkw und leichte Nutzfahrzeuge verkauft werden dürfen. Mittelschwere und schwere Nutzfahrzeuge sollen bis zum Jahr 2045 elektrisch fahren. Das gilt insbesondere auch für staatliche Pkw-Flotten. Hier werden bereits ab 2023 übergangsweise nur noch Elektro- oder Hybridautos in Betrieb genommen. Längerfristig sollen diese Fahrzeugflotten […]

Read more Like this post101

Bosch auf dem Weg zur CO2-Neutralität

Bosch ist eines der größten Technologie- und Dienstleistungsunternehmen Europas. Nun gab der Konzern eine neue Strategie für seinen Ausbau der Elektro- und Wasserstoff-Technologien bekannt. Das Auslaufen fossiler Energieträger sieht das Unternehmen dabei als ausschlaggebend für eine nachhaltige Senkung der CO2-Emissionen an. Klimaschutz soll daher von innovativen Technologien unterstützt werden. Im Bereich Antriebstechnik hat sich die […]

Read more Like this post65

Bau des größten öffentlichen Schnelladeparks Europas

Der Netzbetreiber EnBW plant die Errichtung des größten öffentlichen Schnellladeparks Europas am Kamener Kreuz in Nordrhein-Westfalen. Dieser soll über 52 High Power Charging (HPC)-Ladepunkte umfassen – die jeweiligen Ladeeinheiten sollen über eine Leistung von bis zu 300kW verfügen. Die Eröffnung ist für Ende 2021 terminiert. Der Standort wurde taktisch gewählt, denn er liegt an einer […]

Read more Like this post56

Mit dem autonomen Minibus durch Karlsruhe

Seit Ende April können Bürger*innen eines Stadtteils in Karlsruhe kostenlos einen von drei autonomen, emissionsfreien Nahverkehrs-Minibussen nutzen. „EVA -Shuttle“ (EVA =elektrisch, vernetzt, automatisiert) bietet Platz für bis zu sechs Personen und nimmt am normalen Straßenverkehr teil. Die Bestellung erfolgt on-demand via App und ist innerhalb des Versuchs-Quartiers barrierefrei bis zur Haustür oder zu den virtuellen […]

Read more Like this post37

Polestar strebt nach dem „klimaneutralen Auto“

Die schwedische Elektroautomarke will bis zum Jahr 2030 „das erste wirklich klimaneutrale Auto“ entwickeln. Dabei wird das Projekt „Polestar 0“ den Fokus darauf legen, Emissionen zu eliminieren, anstatt diese im Nachhinein lediglich zu kompensieren. Polestar ist die unabhängige schwedische Premium-Elektro-Performance-Automarke, die 2017 von Volvo Cars und der Geely Holding gegründet wurde. Das Konzept „Design towards Zero“ […]

Read more Like this post98

2.500 Euro Abwrackprämie bei Kauf eines Pedelecs in Frankreich

Frankreich führt eine besondere Form der Abwrackprämie ein: Eigentümern eines Autos mit Verbrennungsmotor werden zukünftig 2.500 Euro als Prämie für den Kauf eines Pedelecs angeboten. Dies ist das Ergebnis einer Abstimmung der Französischen Nationalversammlung. Der Beschluss ist Teil einer Klimagesetz-Initiative, unter welcher das Land eine Reduktion der Treibhausgasemissionen von 40% bis zum Jahr 2030 anstrebt […]

Read more Like this post72

Für immer in unseren Herzen

Rachid Ait Bouhou war ein wunderbarer Mensch und ein großartiger Mann. Rar und kostbar. Er war empathisch und warmherzig. Egal wohin man ihn begleitete – auf Messen, Kongresse oder Veranstaltungen – stand er schnell im Mittelpunkt. Aber nicht, weil er es darauf anlegte, sondern weil sich die Menschen wohl fühlten in seiner Gegenwart. Und viele […]

Read more Like this post185

Dutch Cycling Embassy – Der Erfolg unterirdischer Fahrrad-Parkhäuser in den Niederlanden

In den Niederlanden gibt es mittlerweile mehr Fahrräder als Menschen. Daher wird es – vor allem in urbanen Regionen – immer schwieriger, einen Fahrradabstellplatz zu finden. Das Land geht diese Problematik an, indem es unterirdische Fahrradparkplätze in bald allen großen Städten des Landes installiert. Das Ziel ist es, noch mehr Menschen zum regelmäßigen Radfahren zu […]

Read more Like this post87

Trendwandel zur reinen Elektro-Mobilität bei großen Automobil Herstellern

Ab 2030 will die BMW-Tochter Mini ausschließlich reine Elektroautos produzieren. Ab 2025 sollen daher keine neuen Modelle mit Verbrennungsmotoren mehr vorgestellt werden. Als weiterer Meilenstein soll bis 2027 die Hälfte des Absatzes mit rein elektrischen Fahrzeigen erzielt werden. Bereits 2019 wurden erste Pläne in diese Richtung angekündigt – nun ist die Entscheidung jedoch offiziell. Zurzeit […]

Read more Like this post90

Sieben Millionen Euro für Hessische Ladeinfrastruktur

Das hessische Wirtschaftsministerium fördert Unternehmen und Kommunen für den Aufbau von Ladeinfrastruktur mit rund sieben Millionen Euro. Die Förderung umfasst Normal- und Schnellladesäulen, aber auch Wallboxen aller Leistungsklassen können mit bis zu 40% gefördert werden. Je Ladestandort können zusätzlich bis zu 10.000 Euro für Netzanschlusskosten beantragt werden. Dies beinhaltet Planungsleistungen, Erdarbeiten sowie Installationskosten. Jeder Förderantrag […]

Read more Like this post91

Gebäude-Elektromobilitäts-infrastruktur-Gesetz (GEIG)

Das Gebäude-Elektromobilitätsinfrastruktur-Gesetz (GEIG) ist seit dem 25. März 2021 in Kraft. Dieses Gesetz soll den Ausbau der Ladeinfrastruktur für Elektromobilität in Gebäuden beschleunigen. Dafür müssen Bauherren und Eigentümer die Stellplätze ihrer Wohn- und Nichtwohngebäuden ab einem gewissen Umfang an Stellplätzen für die Ausrüstung mit Ladepunkten vorbereiten (Leitungsinfrastruktur) bzw. Ladepunkte installieren. Damit soll es für die […]

Read more Like this post67

Aktuelle Förderprogramme für Elektromobilität

Aktuell ist das Bundesverkehrsministerium (BMVI) gleich mit zwei Förderaufrufen zum Thema Elektromobilität aktiv: Bis zum 17. Mai läuft die Förderung „Elektromobilitätskonzepte“. Hier können sich Unternehmen, Städte und Kommunen die Ausarbeitung eines individualisierten Mobilitätskonzepts mit bis zu 100.000 € fördern lassen. Mehr Details finden Sie hier. Zudem startet ab dem 12. April 2021 ein weiteres Förderprogramm […]

Read more Like this post105

NEUER BMVI Förderaufruf: Elektromobilitäts-konzepte

Seit einer Woche ist neben dem Förderaufruf für Elektroautos und Ladeinfrastruktur ein weiterer Fördertopf des BMVIs geöffnet worden. Fördergegenstand sind Elektromobilitätskonzepte, die zur Elektrifizierung von gewerblichen Fahrzeug-Flotten / Fuhrparks mit entsprechenden Ladeinfrastruktur dienen. Dabei werden 50% der Kosten vom BMVI gefördert. Antragsberechtigt sind juristische Personen des öffentlichen Rechts und des Privatrechts sowie natürliche Personen, soweit […]

Read more Like this post92

Milliarden-Investitionen in grüne Energien

Der Green Deal der Europäischen Union wird noch dieses Jahrzehnt von der Europäischen Energiebranche mit mindestens 650 Milliarden Euro für erneuerbare Energien unterstützt. Laut der Unternehmensberatung Kearney für das Handelsblatt könnte dieser Wert bei günstigen Förderbedingungen sogar auf über eine Billion Euro ansteigen. So wollen beispielswiese der spanische Energiekonzern Iberdrola 34 Milliarden und Enel aus […]

Read more Like this post81

Coca-Cola goes electric

Auch Coca-Cola Deutschland setzt auf Elektromobilität. Bis zum Jahr 2025 möchte der Getränke-Riese alle Dienst- und Nutzfahrzeuge durch Elektromodelle ersetzten. Das sind in Summe 1.830 Pkws und 460 Transporter. Auch die dazugehörige Ladeinfrastruktur plant Coca-Cola an den Unternehmens-Standorten zu errichten. Das Unternehmen investiert hierfür rund 800.000 €. Coca-Cola hat sich zudem der EV100-Innitiative der Climate […]

Read more Like this post2

Berliner Mobility-Hub ermöglicht emissionsfreie Paketzustellung

In Kooperation mit dem Mobilitätsdienstleister ONO, dem Anbieter für multimodale Akku-Wechselsysteme Swobee und dem Tankstellenbetreiber Sprint baut DPD die Halle einer ehemaligen Autowerkstatt in Berlin in einen modernen Mobility-Hub um. Von dort aus sollen die Bezirke Friedrichshain, Prenzlauer Berg, Pankow und Lichtenberg mit zwei Elektro-Schwerlasträdern und vier Cargobikes emissionsfrei mit Paketen beliefert werden. DPD rechnet […]

Read more Like this post112

Das neue EU Funding MAG im März

Lesen Sie hier die neuste Ausgabe des EU Funding MAG: Unter anderem mit den neusten Informationen über das EU Recovery Package!

Read more Like this post113

Neue Vorgaben für die THG-Quote

Laut eines neuen Gesetztesentwurfs des Bundeskabinetts soll der Anteil erneuerbarer Energien im Verkehrssektor bis 2030 auf 28% angehoben werden. Zudem soll die Mineralölwirtschaft indirekt am Ausbau und Betrieb der nationalen Ladeinfrastruktur beteiligt werden: Dazu soll der Einsatz von Strom in Elektroautos durch eine dreifache Anrechnung innerhalb der Treibhausgas (THG)-Quote gefördert werden. Zurzeit läuft die Finanzierung […]

Read more Like this post84

ADAC-Studie zur Zufriedenheit mit der Mobilitätssituation in deutschen Städten

Um zukünftig bei der Mobilitätsplanung und -optimierung intensiver auf die Bedürfnisse der Bevölkerung eingehen zu können, untersuchte der Allgemeine Deutsche Automobil Club ADAC in einer Studie die Zufriedenheit von 12.000 Personen hinsichtlich der Mobilitätssituation in 29 mittelgroßen deutschen Städten. Bei der Auswertung stellten sich Münster, gefolgt von Rostock und Oldenburg bezüglich ihres Mobilitätskonzeptes als die […]

Read more Like this post77

Neue Förderung für Mikrodepots und gewerbliche E-Lastenräder

Seit dem 1. März fördert das Bundesumweltministerium gewerbliche genutzte E-Lastenfahrräder und Mikrodepots. Das Programm richtet sich beispielsweise an große Logistik-Unternehmen, Möbelhäuser, Lieferdienste sowie Baumärkte. Es soll den innerstädtischen Verkehr entlasten und CO2-Emissionen verringern. Die „E-Lastenrad-Richtlinie“ umfasst nicht nur E-Lastenräder, sondern auch Lastenanhänger mit elektrischer Antriebsunterstützung. Die Nutzlast muss jedoch mindestens 120 Kilogramm aufweisen und das […]

Read more Like this post100

16.315 Neuzulassungen für Elektro-Pkw im Januar

Laut des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) wurden im Januar genau 16.315 neue Elektro-Pkw in Deutschland zugelassen. Damit lässt sich ein Plus von 117,8% im Vergleich zum Dezember verzeichnen. Insgesamt lag der Marktanteil damit bei 9,6%. Die absoluten Zahlen verweisen jedoch auf einen deutlichen Rückgang: In den starken Monaten November und Dezember 2020 wurden jeweils 28.965, beziehungsweise sogar […]

Read more Like this post104

Ein Meilenstein auf dem Weg zum klimaneutralen Flugverkehr

  Der Entwicklungsstand in Sachen Synthesegase liefert für die Verkehrsindustrie den Impuls zu der Annahme, der Flugtransport könnte seinen Platz an der Spitze der Klimasünder verlieren und als CO2-neutrales Fortbewegungsmittel zum neuen Vorreiter nachhaltiger Mobilität werden. Synthesegas ist bereits seit einigen Jahren ein zentraler Hoffnungsträger für die Transportindustrie und die Umstellung auf eine nachhaltige Treibstoffgewinnung. […]

Read more Like this post147

Das weltweit erste Offshore Wind-Kraftwerk entsteht in der Nordsee

Etwa 80 Kilometer von der Küste Jütlands entfernt plant Dänemark die erste künstlich aufgeschüttete Insel zur Speicherung von Offshore-Energie weltweit. Laut des dänischen Umweltministers Dan Jørgensen soll das ca. 28,2 Milliarden Euro teure Nordsee-Projekt mehrere europäische Staaten versorgen können. Damit wird das größte Bauprojekt der nationalen Geschichte zum kollektiven EU-Ziel der Klimaneutralität bis 2050 beitragen. […]

Read more Like this post91

Neuer Fördercall für Elektroautos und Ladeinfrastruktur

Seit letzter Woche ist der neue Aufruf des Bundesverkehrsministeriums (BMVI) online. Im Fokus steht die Unterstützung gewerblicher und kommunaler Flotten. Dabei können Antragsteller bis Ende März bis zu maximal 2 Millionen Euro Fördergelder beantragen. Trotz Corona unterstützt das BMVI weiter die Elektrifizierung der deutschen Fahrzeugflotten und setzt mit diesem Förderaufruf bereits kurz nach Jahresbeginn ein […]

Read more Like this post125

33.107 Ladepunkte für Elektrofahrzeuge in Deutschland

Nach Angaben des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) existieren in Deutschland 33.107 Ladepunkte für das Laden batterieelektrischer Fahrzeuge. Vor allem das DC-Schnellladenetz wurde seit September 2019 erheblich ausgebaut: Es kann ein Wachstum von rund 96% der Ladepunkte ab 50kW innerhalb eines Jahres verzeichnet werden. Die Zahl der Ultraschnellladepunkte ab 150KW ist sogar um 501% […]

Read more Like this post134

EuropäerInnen fordern eine nachhaltigere Mobilität in Unternehmen

Laut des EVBox Mobility Monitors in Zusammenarbeit mit Ipsos sind 38% der Deutschen der Meinung, dass E-Mobilität in der Zukunft eine entscheidende Rolle in der Eindämmung des Klimawandels spielen wird. Fast die Hälfte erwägt sogar, zukünftig auf ein elektrisches Fahrzeug – Electric Vehicle (EV) umzusteigen. Mit diesem Trend steigen auch die Erwartungen an Unternehmen, zeitnah […]

Read more Like this post101

Fast eine Milliarde für Verbesserungen im Radverkehr

Das Sonderprogramm „Stadt und Land“ des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) geht an den Start!   Die Förderung gestaltet sich dreigliedrig: Gefördert werden „Innovative Modellvorhaben des Radverkehrs“, der Ausbau und die Erweiterung des „Radnetzes Deutschland“ sowie das bestehende Finanzhilfeprogramm „Radschnellwege“. Für diese Vorhaben stehen bis 2023 in Summe 900 Millionen Euro zur Verfügung. […]

Read more Like this post71

Elektrisch auf der Baustelle

John Deere stellt seinen ersten rein elektrischen Bagger vor und bringt damit die Elektromobilität nicht nur in die Landwirtschaft, sondern auch auf die Baustelle. Durch das neue Modell sollen niedrigere Betriebskosten, verbesserte Maschinenzuverlässigkeit, weniger Lärm und reduzierte Auspuffemissionen erzielt werden. Das Fahrzeug befindet sich noch in einem frühen Entwicklungsstadium, soll aber grundsätzlich auf das gleiche […]

Read more Like this post83

Biomethan – was steckt dahinter?

Wussten Sie, dass bereits 20 Prozent des getankten Erdgases in Deutschland aus nachhaltigen Quellen kommen? An jeder dritten der rund 900 Erdgastanksäulen an deutschen Straßen ist bereits Biomethan Bestandteil der Tankfüllungen. Doch was genau steckt hinter dem neuen Wunder-Kraftstoff? Biomethan ist nachhaltiger als fossile Brennstoffe, weil es aus organischen Quellen wie Gülle, Bioabfall sowie nachwachsenden Rohstoffen […]

Read more Like this post109

18. Internationaler Fachkongress für erneuerbare Mobilität (18. bis 22. Januar)

Das Erreichen des 2030-Ziels gemäß Klimaschutzgesetz erfordert für den Sektor Verkehr unbedingt eine massive Reduktion der Treibhausgasemissionen. Allerdings liefern perspektivreiche Maßnahmen wie E-Mobilität, Wasserstoff und weitere strombasierte Kraftstoffe erst nach 2030 spürbare Effekte beim Klimaschutz. Für eine kurz- bis mittelfristige Verbesserung sind nachhaltige Biokraftstoffe das Mittel der Wahl für die Treibhausgasminderung im Verkehr. Daher findet […]

Read more Like this post101

Erstes Wasserstoff-Müllfahrzeug in Südkorea

In der südkoreanischen Stadt Changwon wurde kürzlich der erste mit Wasserstoff betriebene Müllwagen in Betrieb genommen. Das nationale Ministerium für Handel, Industrie und Energie startet zusammen mit Hyundai Motor und dem Korea Automotive Technology Institute eine einjährige Testphase des 5-Tonners mit Brennstoffzelle. Äußerlich ist kaum ein Unterschied zu den üblichen Müllfahrzeugen mit konventionellen Verbrennungsmotoren zu […]

Read more Like this post124

I believe I can fly

Seilbahnen als innovativer und umweltfreundlicher Bestandteil des ÖPNVs. Ein Stuttgarter Ingenieurbüro entwickelt bereits gemeinsam mit der Universität Stuttgart neue Lösungsansätze für luftige Fortbewegungsmittel im urbanen Raum. Es ist kein Geheimnis, dass Städte unter dem hohen Verkehrsaufkommen leiden und es zu deren Entlastung neuer Mobilitätslösungen bedarf. Seilschwebebahnen könnten genau hier ansetzten. Wesentliche Vorteile sind die kürzeren Bauzeiten […]

Read more Like this post114

Nationaler Emissionshandel für die Bereiche Gebäude und Verkehr

Ab diesem Jahr hat der CO2-Ausstoß in den Bereichen Verkehr und Gebäude einen Preis. Der neue, nationale Emissionshandel umfasst damit Sektoren, die nicht vom europäischen System erfasst werden. Ziel ist es, den Verbrauch fossiler Brennstoffe unattraktiver zu machen und so einen Umstieg auf klimafreundlichere Alternativen zu incentivieren. 2021 beträgt der Fixpreis pro Tonne CO2 25 […]

Read more Like this post189

Großes Wachstumspotential für intelligente Mobilitätslösungen und alternative Antriebe in Europa

Laut des „Digital Auto Reports 2020“ der Unternehmensberatung Strategie& zeigt Europa im internationalen Vergleich das größte Wachstumspotential für intelligente Mobilitätslösungen, die eine Alternative zum eigenen Auto bieten. Das Marktvolumen der Mobilitätsdienste beträgt hier ca. 127 Mrd. US-Dollar, wovon 17 Mrd. US-Dollar auf Deutschland zurückzuführen sind. Laut Report könnte sich das europäische Umsatzpotential bis 2025 auf […]

Read more Like this post132

Über 20 Millionen Euro Fördergeld für aoty Kunden

Trotz Corona konnten auch in diesem Jahr durch den aoty Fördernavigator erfolgreich Fördermittel akquiriert werden. Dabei wurde eine Bewilligungsrate von 100% erzielt und eine Summe von über 20 Millionen Euro für den Erwerb von Elektrofahrzeugen und Ladeinfrastruktur sichergestellt. Das Team von aoty freut sich über diese Bilanz und steht seine Kunden auch 2021 bei der […]

Read more Like this post168

Nicht nur die Müllabfuhr in Basel steht unter Strom

Seit vergangenem Monat fährt das erste elektrische Kehrichtfahrzeug auf den Straßen Basels und sorgt nachhaltig für Ordnung. Bis zum Jahr 2025 plant die Stadt 85% seiner Fahrzeuge auf elektrisch betriebene Modelle umzustellen. Bereits bis März 2021 werden weitere 10 in den Fuhrpark aufgenommen. Damit folgen Sie dem Beispiel der Schweizer Stadt Thun, die bereits seit […]

Read more Like this post146

Nachhaltige Studierenden-WG aus Müll

Auf dem Universitäts-Campus der ETH Zürich-Dübendorf wird das Projekt Umar verwirklicht: Es steht für „Urban Mining and Recycling“ und soll ein Best-Practice-Beispiel für den Bau mit wiederverwerteten und wiederverwendeten Materialen darstellen. In diesem Rahmen arbeiten das Stuttgarter Architektur- und Ingenieurbüro Werner Sobek, das Karlsruher Institute of Technology (KIT) und die Universität zusammen an einer Studierenden-WG […]

Read more Like this post84

Fehlendes Vertrauen gegenüber modernen Fahrzeugtechnologien

Laut einer YouGov Umfrage im Auftrag der Onlineplattform mobile.de stehen Deutsche modernen Fahrzeugtechnologien wie Touch-, Sprach- oder Gestensteuerung eher skeptisch gegenüber. Obwohl diese zunehmend verbaut und Nutzung sowie Optik des Cockpits verbessern sollen, präferiert die Mehrheit der Studienteilnehmer Regler und Knöpfe, bzw. eine Kombination aus digitalen und manuellen Bedienelementen. Dabei fehlt vor allem das Vertrauen […]

Read more Like this post103

Breites Interesse an neuen Mobilitätsangeboten

Laut einer Studie des Digitalverbands Bitkom besteht in Deutschland breites Interesse an neuen Mobilitätsangeboten, die auf Basis digitaler Technologien wie bspw. Apps funktionieren. Dennoch werden diese zurzeit noch selten genutzt: 35% der befragten Personen gaben an, gerne einmal Ride-Pooling Dienste nutzen zu wollen – jedoch nur 9% haben solche Angebote bereits ausprobiert. Ein Fünftel der […]

Read more Like this post101

Mobilitätsmonitor 2020: Die aktuellsten Entwicklungen in Deutschland

Bürgerinnen und Bürger rechnen mit gravierenden Veränderungen im Mobilitätssystem ­– vor allem hin zu mehr Klimagerechtigkeit. Dies zeigt eine repräsentative Bevölkerungsumfrage des Instituts für Demoskopie (IfD) Allensbach im Auftrag von acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften. Die Ergebnisse zeigen deutlich, dass die Deutschen ihr Mobilitätsverhalten krisenbedingt verändert haben: 48% der Befragten unternehmen 2020 weniger Reisen, […]

Read more Like this post94

Let’s talk about waste

In der kommenden Woche vom 21. bis zum 28. November findet auch in Frankfurt die 12. „Europäische Woche der Abfallvermeidung“ statt! Hierbei geht es den Initiatoren darum, Bewusstsein für das Thema zu schaffen und Alternativen aufzuzeigen. So engagiert sich beispielsweise die FES (Frankfurter Entsorgungs- und  Service GmbH) mit spannenden Online Workshops und Vorträgen rund um […]

Read more Like this post148

Die Zahl der Umweltbonus-Anträge steigt

Seit Einführung des Umweltbonus im Juni 2016 wurden in keinem Monat so viele Anträge gestellt wie im Oktober: Der neue Rekordwert zählt nach Angaben des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) 34.212 Anträge. Vergleichsweise waren es im September noch 27.436 Anträge. Insgesamt gingen beim BAFA seit Beginn des Jahres 154.115 Anträge auf die Kaufprämie ein. […]

Read more Like this post80

Günstigere Versicherungen für E-Autos

Kfz-Versicherungen werben verstärkt Käufer von E-Autos an. Vor allem bei Kaskoversicherungen können Kunden mit Elektrofahrzeugen, im Vergleich zu Kunden mit Verbrennern, viel Geld einsparen. Dies ist das Ergebnis einer Marktstudie des Internet-Vergleichsportal Verivox. In einer Gegenüberstellung von sechs Elektroautos und vergleichbaren Verbrennungsfahrzeugen wurden die Vollkasko-Versicherungsprämien miteinander verglichen. Ergebnis davon war, dass die Topangebote für Elektro-Autos […]

Read more Like this post71

Start des Förderprogramms „Sozial & Mobil“

Als Teil des milliardenschweren Konjunkturpakets zur Abschwächung der Folgen der Corona-Krise und zur gleichzeitigen Verstärkung der Maßnahmen zum Klimaschutz, startet nun das Flottenaustauschprogramm „Sozial & Mobil“. Bis Ende 2022 stehen Kommunen, Unternehmen und gemeinnützigen Vereinen des Gesundheits- und Sozialwesens insgesamt 200 Millionen Euro zur Verfügung, um auf elektrische Neufahrzeuge umzurüsten. In Abhängigkeit des Beihilferechts gibt […]

Read more Like this post104

Neue Mobilitätskonzepte für Immobilienprojekte

Mit innovativen Mobilitätslösungen… die Anzahl an auszuweisenden PKW-Stellplätzen und Fahrrad-Abstellplätzen reduzieren und damit erhebliche Kosteneinsparungen erzielen, die Ausschreibungen für Ihre präferierten Grundstücke gewinnen, neue Mobilitätsstandards und Technologieentwicklungen in die Bauplanung integrieren. Auf diese Weise steigern Sie den Wert Ihrer Neu- und Bestandsimmobilien. Sie können so höhere Kaufpreise und Mieten erzielen. Was Unternehmen in der Immobilienwirtschaft […]

Read more Like this post158

Unternehmerische Nachhaltigkeit als Chance

Unternehmen reagieren zunehmend auf einen steigenden Nachhaltigkeitsdruck. Dies fand eine Studie des Marktforschungsinstituts Longitude heraus. Die Entwicklung nachhaltiger Lösung wird vermehrt als eine Chance, anstatt einer Herausforderung gesehen.  83% der befragten Unternehmen sehen Nachhaltigkeit als Geschäftsmöglichkeit, 72% sehen in ihr einen langfristigen Trend und 74% befürchten, dass Konkurrenten einen Vorsprung in dem Bereich bekommen könnten. […]

Read more Like this post98

Das neue EU Funding MAG

Lesen Sie hier die neuste Ausgabe des EU Funding MAG: Erfahren Sie mehr über das dritte EU Programm „Gesundheit“ und Fördermöglichkeiten in Rumänien!

Read more Like this post88

Unzureichende Radwege in deutschen Großstädten

Immer mehr Menschen steigen auf das Fahrrad, E-Bike oder Pedelec um: Dieser Trend wurde durch Corona verstärkt, hat sich jedoch schon zuvor durch sich verändernde Lebensstile vor allem in den Städten abgezeichnet. Nun prüfte der ADAC stichprobenartig 120 Strecken in den Städten Bremen, Dresden, Erfurt, Hannover, Kiel, Mainz, München, Saarbrücken, Stuttgart und Wiesbaden ­– mit […]

Read more Like this post88

Rekordwerte für den Verkauf von Elektro-Pkw

Laut Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) wurden im September 21.188 Elektro-Pkw neu in Deutschland zugelassen. Im Vergleich: Im August dieses Jahrs wurden 5.112 weniger Elektro-Pkws zugelassen. Gegenüber September 2019 wurde eine Steigerung von 260,3% erzielt. Damit lag ihr Marktanteil für den Monat bei acht Prozent. Insgesamt wurden dieses Jahr von Januar bis September 98.369 Elektroautos zugelassen. Zusätzlich wurden […]

Read more Like this post103

Zukunftsichere Mobilitätslösungen für Sie

Die aktuelle Mobilitätswelt ändert sich rasant. Täglich gibt es neue Entwicklungen. Mario Levenhagen, Geschäftsführer von aoty® klärt im Handelsblatt über unsere Angebote auf. Lesen Sie das Unternehmensporträt: 

Read more Like this post121

Wenig Akzeptanz von E-Autos für den Klimaschutz

Laut einer aktuellen Forsa Studie im Auftrag des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) würden Verbraucher vergleichsweise seltener für den Klimaschutz auf das E-Auto wechseln. Laut der Studie wären 47 Prozent der Teilnehmer tendenziell für einen Umstieg auf die E-Mobilität bereit, überhaupt nicht oder eher nicht 43 Prozent. Im Vergleich: 73 Prozent der Befragten würden für das Klima […]

Read more Like this post79

Die Nachfrage nach E-Autos auf dem Land steigt

Zwölf Prozent der Verbrauchender aus ländlichen Regionen oder Vorstädten, die sich einen neuen PkW zulegen möchten, planen die Anschaffung eines reinen Elektroautos. Damit ist das Interesse höher als in den Städten ­– hier sind es lediglich 9 Prozent. Dies ist das Ergebnis einer repräsentativen YouGov Umfrage auf der Autoplattform Ckeck24. Grund für das höhere Interesse […]

Read more Like this post70

Das neue EU Funding MAG

Lesen Sie hier die neuste Ausgabe des EU Funding MAG: Erfahren Sie mehr über die aktuellsten Finanzierungsmöglichkeiten aus Europa!

Read more Like this post111

Plug-In-Hybride müssen effizienter genutzt werden

Plug-In-Hybridautos fahren seltener eklektisch, als sie könnten. Dies fand eine aktuelle Kooperationsstudie des Frauenhoferinstituts für System- und Innovationsforschung und des International Councils on Clean Innovation heraus. Noch immer bewegen sich die Fahrzeuge (zu) häufig durch den Verbrennungsmotor fort. Die Studie vergleicht den Realverbrauch von 104.709 Plug-In-Hybriden mit den von den Herstellern angegebenen Laborwerten: Durchschnittlich liegt […]

Read more Like this post78

So smart ist Nachhaltigkeit

In vielen Sektoren und den meisten Bereichen des alltäglichen Lebens, sind intelligente Technologien weiterhin gefragt: Eine aktuelle Studie von Deloitte zeigt, dass sich 50% der Deutschen aktuell vorstellen können, in einem Smart Home zu leben. Gleichzeitig ist ein Trend in Richtung mehr Nachhaltigkeit zu beobachten ­– auch in der Immobilienbranche. Werden die beiden Themen miteinander […]

Read more Like this post56

Verlängerung der Kfz-Steuerbefreiung für Elektroautos bis 2030

Im Rahmen der Änderungen des Kraftfahrzeugsteuergesetzes hat der Bundestag am 17.09.20 die Verlängerung der zehnjährigen Kfz-Steuerbefreiung beschlossen. Die Steuerbefreiung für bis Ende 2025 erstzugelassene reine Elektrofahrzeuge ist nun bis 2030 befristet. Zudem beinhalten die Änderungen, dass die Kfz-Steuer von 30 Euro im Jahr für Pkw mit einem CO2-Austoß bis zu 95 Gramm pro Kilometer für weitere […]

Read more Like this post101

Für Bewerbende zählt das Umweltbewusstsein

Einer Umfrage des Personalmarketing-Dienstleisters Königsteiner zufolge, ist für rund 62 Prozent der Arbeitnehmenden die Haltung von Unternehmen gegenüber dem Thema Nachhaltigkeit „wichtig“, wenn sie auf der Suche nach einer neuen Anstellung sind. Für 51 Prozent gehört dieser Faktor sogar zu den drei wichtigsten Aspekten bei der Arbeitsplatzsuche. Die Befragten schätzen, dass das Umweltbewusstsein lediglich bei […]

Read more Like this post55

Elektromobilität in deutschen Wäldern, Feldern und Baustellen

Der Markt für elektrische Nutzfahrzeuge wächst, auch in der Land- und Forstwirtschaft sowie in der Baubranche. Nachdem geeignete Fahrzeuge lange Zeit in der Testphase waren, werden nun zunehmend Serienfahrzeugen vorgestellt und produziert. Nach Zahlen der Bundesregierung sind in Deutschland bereits 306 solcher elektrisch betriebenen Forst- und Baustellenfahrzeuge, sowie Traktoren zugelassen. Des Weiteren bewegen sich 3 […]

Read more Like this post71

CO2-Emissionen von Elektroautos deutlich geringer als bisher vermutet

Der Markt für Elektroautos boomt, obwohl seit längerem kritisiert wird, dass diese im gesamten Lebenszyklus gleich viel, wenn nicht sogar mehr CO2-Emissionen verursachen als konventionelle Fahrzeuge. Eine neue Studie belegt nun jedoch, dass die Emissionen von Elektrofahrzeugen deutlich geringer sind als bisher angenommen. Laut einer Studie der Technischen Universität Eindhoven, die im Auftrag der Grünen […]

Read more Like this post90

Die Corona-Krise is(s)t Bio

Nach Daten der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) stieg die Nachfrage nach ökologisch erzeugten Lebensmitteln während der ersten drei Monate der Corona-Krise deutlich stärker als die Umsätze des Lebensmittelhandels insgesamt. Auch das Informationsportal Ökolandbau beschreibt Rekordumsätze im Naturkosthandel und vor allem ein Anstieg an Abonnements von „Bio-Kisten“. Das Marktforschungsinstitut AMM berichtet, dass 30% der Befragten einer […]

Read more Like this post67

Pflegedienste sind elektrisch unterwegs

Im Leipziger Nord-Osten sowie in der Region Halle Süd sind gleich zwei Pflegedienste mit Elektrofahrzeugen unterwegs. In Summe fahren damit zusätzlich 40 VW E-Ups auf den Straßen in Leipzig und Halle. Der Allgemeine Leipziger Pflegedienst sowie der Allgemeine Pflegedienst Agneta sind somit weiterer Pflegedienste, die den Schritt zur Elektromobilität wagen. Das Pflegedienste die neuen Antriebsformen […]

Read more Like this post0

Nachhaltigkeitskonzepte: Gebaut für die Zukunft

Die Möglichkeiten, nachhaltige Aspekte in die Planung, den Bau sowie die Bewirtschaftung von Gebäuden zu integrieren, scheinen schier endlos. Den Überblick über die neusten Trends und Entwicklungen zu behalten, kann eine zeitaufwendige und komplexe Aufgabe darstellen. aoty® steht Unternehmen dabei zur Seite und sorgt dafür, den Überblick zu behalten. aoty® erstellt ein bedarfsorientiertes und individuelles […]

Read more Like this post91

Der Niedergang der Onshore-Windenergie-Branche

Die Zukunft der Windenergie an Land sieht momentan nicht sehr rosig aus. Hauptproblematiken sind die mangelnde öffentliche Akzeptanz sowie die restriktiven Gesetzgebungen. Eine geringe Anzahl Bauprojekte, Frustration der Betreiber und lange Genehmigungswartezeiten sind das Resultat. Die Probleme liegen hauptsächlich auf lokaler Ebene, da Kommunen und Landkreise für die Zuweisung von Standorten zuständig sind. Kommunalbehörden setzen […]

Read more Like this post56

Potenziale der Energiewende durch Photovoltaik

Deutschland befindet sich in der Energiewende. Photovoltaik (PV) wird dabei für eine nachhaltige Energiezukunft eine wichtige Rolle spielen. Bereits im Jahr 2019 konnten durch PV 8,3 Prozent des nationalen Brutto-Stromverbrauchs gedeckt werden. Alle erneuerbaren Energien zusammen generierten 43 Prozent der benötigten Energie. An sonnigen Tagen kann PV-Strom zeitweise sogar bis zu 50 Prozent unseres momentanen […]

Read more Like this post77

Förderantrag für mehr als 250 Ladepunkte in vier deutschen Großstädten

Im Rahmen des sechsten Förderaufrufs für Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge in Deutschland des BMVIs, hat aoty für seine Kunden Fördergelder in Höhe von knapp zwei Millionen Euro beantragt. Hierdurch sollen mehr als 250 Ladepunkte in vier deutschen Großstädten teilfinanziert werden. In der Mobilität der Zukunft stellt der batterieelektrische Antrieb den vielversprechendsten Lösungsansatz dar – zum Ziel der […]

Read more Like this post45

High speed Förderbeantragung über den aoty Fördernavigator

Das Team von aoty hat im Rahmen des Förderaufrufs für elektrische Nutzfahrzeuge für Handwerksunternehmen und KMU einen Förderantrag beim Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) über 10 Millionen Euro eingereicht. Vorhabensinhalt sind über 150 Ladepunkte und mehr als 1.400 elektrisch betriebene Nutzfahrzeuge. Innerhalb der ersten zwei Tage nach Veröffentlichung des neuen Förderaufrufes zur Förderrichtlinie […]

Read more Like this post88

Das Ende von Touch Screens in Fahrzeugen?

Am 10. August 2020 hat das Oberlandesgericht Karlsruhe (OLG) eine Geldstrafe sowie ein einmonatiges Fahrverbot für einen Tesla-Fahrer bestätigt. Der Fahrer verunfallte während er eine Scheibenwischereinstellung auf seinem Fahrzeug-Touchscreen ändern wollte. Es gilt: Touchscreens dürfen während der Fahrt nur unter bestimmten Voraussetzungen genutzt werden, da es sich um ein „elektronisches Gerät“ im Sinne des § […]

Read more Like this post15

Das neue Lastenrad

Lastenräder werden immer attraktiver und gefragter. Vor allem bei jungen Familien und umweltbewussten Stadtbewohnenden sind sie längst zum Statussymbol geworden. Aber auch im Dienstleistungssektor finden ihre zahlreichen Vorteile zunehmend Anerkennung. An diesen Trend muss die Infrastruktur, wie etwa Fahrradwege und Abstellplätze, anpassen. Und auch die Räder selbst bieten weiteres Optimierungspotenzial. Forschende des Fraunhofer-Instituts für Betriebsfestigkeit […]

Read more Like this post46

BMVI Veröffentlicht Fünften Förderaufruf für die Anschaffung von Elektroautos und Ladeinfrastruktur

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) veröffentlichte am 4. August einen neuen Förderaufruf zur Beschaffung von Elektro-Fahrzeugen und der dazugehörigen Ladeinfrastruktur. Dieser Call ist mit 50 Millionen Euro ausgestattet und richtet sich ausschließlich an KMUs und Handwerksunternehmen. Zu beachten ist, dass lediglich rein elektrisch betriebene Fahrzeuge gefördert werden – jedoch keine Hybride und […]

Read more Like this post67

Kreisende Drachen statt drehender Rotoren

Im Idealfall werden Windkraftanlagen dort installiert, wo sie am wenigsten stören und wo der Wind praktisch immer weht. Als Ergänzung zu herkömmlichen Windparks, bieten automatische Lenkdrachen neue Möglichkeiten der nachhaltigen Energieerzeugung. An Land wie in Küstennähe ist der Platz für Windkraftanlagen begrenzt. Sie lassen sich bspw. nur dort installieren, wo das Wasser nicht tiefer als […]

Read more Like this post106

Corona und die Zukunft der Mobilität

Fest steht: Durch die weltweite Pandemie hat sich auch der globale, nationale und lokale Verkehr verändert. Die Mobilität der Zukunft wird eine andere sein. Wer profitiert von den Corona bedingten Veränderungen in Deutschland und wohin bewegt sich der Trend? Vor allem in den Städten steigen immer mehr Menschen auf das Fahrrad um und folgen somit […]

Read more Like this post111

Ein nachhaltiges Gehalt

In dieser Woche kündigte BMW an, dass die Gehälter des Vorstandes sowie des Top-Managements zum Teil anhand der Einhaltung der unternehmensinternen Klimaschutzziele gemessen werden sollen. Ab 2021 will der Automobilhersteller umfassende Finanz-, Geschäfts- sowie Nachhaltigkeitsberichte veröffentlichen. Hierzu sagt der Vorstandsvorsitzende Oliver Zipse, dass diese Entscheidung ein klares Signal senden wird, dass bei BMW ein erfolgreiches […]

Read more Like this post69

Das neue EU Funding MAG

Lesen Sie hier die neuste Ausgabe des EU Funding MAG: Mit Beiträgen zu Fördermöglichkeiten in Österreich und Slowenien, sowie Informationen über den EU-Haushalt bis 2027.

Read more Like this post70

In Geldnot? Verkaufen Sie Ihre Daten!

Täglich treffen Autobesitzer Entscheidungen, die neue Daten über sie generieren: Angefangen von welcher Musik sie hören, wo sie ihr Fahrzeug reparieren lassen bis hin zu der Information, welche Autoversicherung sie nutzen. Worüber viele dabei jedoch nicht nachdenken, ist wie kostbar diese Daten sind. Die erhobenen Fahrzeugdaten können von Unternehmen zu Marketing- sowie Entwicklungszwecken genutzt werden. […]

Read more Like this post94

Carsharing, Carpooling oder Ridepooling?

Verschiedene Begriffe, verschiedene Modelle, eine Gemeinsamkeit: Eine geteilte Mobilität mit anderen Menschen. Die Anzahl der Carsharing-, Carpooling- und Ridepooling-Angebote steigt. Vor allem in großen Städten, in denen weniger Menschen eigene Autos besitzen, werden sie zunehmend attraktiver. Doch mit steigendem Angebot wird es auch schwieriger, den Überblick zu behalten. Was bedeuten die Begriffe eigentlich und wo […]

Read more Like this post89

Seit heute ist der höhere Umweltbonus gültig.

Mit dieser Erhöhung setzt die Bundesregierung ein weiteres, klares Signal pro Elektromobilität. Denn: Der Anteil der Regierung wird verdoppelt. Der Anteil der Autohersteller bleibt gleich. Für batterieelektrische Fahrzeuge und Brennstoffzellefahrzeuge beläuft sich der Bonus auf 9.000 Euro bzw. 7.500 Euro für Fahrzeuge mit Listenpreis über 65.000 Euro. Die Prämie kann auch rückwirkend beantragt werden, so […]

Read more Like this post104

Das Lastenrad – die Zukunft der individuellen Mobilität?

Vor allem in den deutschen Großstädten sind sie immer häufiger zu sehen: Die Lastenfahrräder. Egal ob mit der eigenen Köperkraft oder elektrisch unterstützt, das Rad erleichtert den Alltag und entwickelt sich zu einem modernen Kultobjekt. Es bietet sich vor allem für Menschen an, die in der Stadt bewusst auf ein Auto verzichten und dennoch flexibel […]

Read more Like this post63

Das neue EU Funding MAG

Lesen Sie hier die neuste Ausgabe des EU Funding MAG: Mit einem Beitrag von aoty zu dem neuen Konjunkturpaket und welche Implikationen sich aus diesem für Firmen in Deutschland ergeben.

Read more Like this post76

Sechster Förderaufruf für Ladeinfrastuktur

Ab dem 22. Juni bis zum 22. Juli 2020, nimmt das Bundesverkehrsministerium (BMVI) Anträge für die sechste Runde der Förderrichtlinie „Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge in Deutschland“an. Die Bewerbung wird über das easy-online Portal organisiert. Der Förderaufruf konzentriert sich auf Ladepunkte auf Parkplätzen von Kitas, Krankenhäusern, Sportplätzen und in der Innenstadt. Das BMVI übernimmt bis zu 50 […]

Read more Like this post106

Nürnberger entscheiden sich für das 365 Euro-Ticket

Im November 2019 wurde in Nürnberg ein Bürgerbegehren für ein 365-Euro Jahresticket des öffentlichen Personennahverkehrs und ein Sozialticket für 15 Euro monatlich initiiert. Über 21.000 Unterschriften konnten für das Anliegen gesammelt werden. Am 17. Juni 2020 hat der Nürnberger Stadtrat einstimmig für das Ticket abgestimmt. Das Sozialticket soll bereits zu Beginn nächsten Jahres eingeführt werden. […]

Read more Like this post93

(Steuer-)vorteile für Elektrofahrzeuge

Die am häufigsten genannte Gründe, nicht auf Elektrofahrzeuge umzusteigen, sind die zu hohen Kosten sowie eine zu geringe Anzahl an Lademöglichkeiten. Daher hat die Bundesregierung umfassende Maßnahmen ergriffen. Hier ein aktueller Überblick: Seit Juli 2016 gibt es den „Umweltbonus“ des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA).  Interessenten für Elektroautos können online entweder 6.750 Euro für […]

Read more Like this post87

Wahrnehmung versus Realität

Die Kosten eines Pkws werden von Autobesitzern in Deutschland dramatisch unterschätzt. Dabei sind es besonders Steuern, Versicherung, Abschreibung und Reparaturen, die um bis zu 50 Prozent zu niedrig angesetzt werden. So die Studie, die von Wissenschaftlern des RWI-Leibniz-Instituts für Wirtschaftsforschung, der Universität Mannheim und der Yale University durchgeführt wurde. Autobesitzer schätzen die monatlichen Kosten durchschnittlich […]

Read more Like this post129

Förderupdate aus Berlin

Nachdem im März bekannt gegeben wurde, dass der Fördertopf des Programms „Wirtschaftsnahen Elektromobilität“ (WELMO) bereits in den ersten drei Monaten des Jahres ausgeschöpft war (Artikel März 2020), kommt nun das Update: Es gibt neue Mittel in Höhe von 7,5 Millionen Euro für 2020. Das bringt neuen Wind auf die Straßen Berlins und ist eine willkommene […]

Read more Like this post98

Autonom fahrende Bus-Flotten – Erste Pilotprojekte in europäischen Großstädten

Unterstützt durch das Forschungs- und Innovationsprogramm „Horizon 2020“ der Europäischen Union, entwickelt das FABULOS project bereits seit mehreren Jahren autonome Shuttle-Lösungen. Ab Frühjahr 2020 wird das Unternehmen seine ersten Prototypen unter realen Bedingungen in fünf europäischen Städten testen. Die autonom fahrenden Busse werden in kleinen Shuttle-Flotten auf den Straßen Estlands, Finnlands, Griechenlands, der Niederlande und […]

Read more Like this post93

Über 8,5 Milliarden Euro Förderungen für alternative Kraftfahrzeuge

Am 3.Juni einigte sich die große Koalition aus SPD und Union auf ein umfangreiches Konjunkturpaket zur Bekämpfung der Corona-Krise. Finanzminister Olaf Scholz sagte dazu: „Wir wollen mit Wumms aus der Krise kommen“. Das 130-Milliarden-Euro-Paket umfasst neben wirtschaftlichen, sozialen und innovativen Maßnahmen, ein umfangreiches Programm zur Förderung alternativer Mobilitätskonzepte. Die wichtigsten Fakten auf einen Blick: Die […]

Read more Like this post97

Nur wenn der Energie- und Verkehrssektor zusammenarbeiten, wird die Mobilitätswende möglich

Bachelorarbeit: Institutionelle Einflüsse auf CO2-Grenzwerte für Geschäftswagenflotten. In den vergangenen vier Monaten hat aoty eine Bachelorarbeit an der Zeppelin Universität Friedrichshafen betreut. Jacqueline Wille hat in ihrer Thesis den Einfluss institutioneller Rahmenbedingungen auf die Festlegung von CO2-Grenzwerten für Geschäftswagenflotten untersucht. Inwiefern Gesetze, Förderungen und regulative Maßnahmen die Entscheidung von Unternehmenden beeinflussen, ihre Flotte umzustellen, wurde […]

Read more Like this post85

Masterarbeit: Elektromobilität mit Sonnenenergie für das BELISA-Projekt

In den vergangenen sechs Monaten hat aoty unter anderem eine Masterarbeit an der TU Darmstadt betreut. Lucas Schlenker hat im Rahmen dieser Masterarbeit eine Anlage entwickelt, die Energie aus erneuerbaren Quellen generiert und gleichzeitig Ladestationen für die Elektromobilität bereitstellt. Diese Anlage wird als ELSA bezeichnet, da sie die Komponenten zur Erzeugung, zum Laden und zum […]

Read more Like this post90

aoty Mitglied im EU Funding HUB

Seit diesem Jahr ist aoty offizielles Mitglied im EU Funding Hub. Die Förderungsplattform geht nach dem Corona Peak in eine neue Runde. Der EU Funding Hub besteht aus erfahrenen Experten unterschiedlicher Branchen. Fokus ist die Identifizierung, Analyse und Beantragung geeigneter Fördermittel für ihre Kunden. Das Netzwerk besteht aus Unternehmensvertretern nahezu aller EU-Mitgliedsstaaten. So können auch […]

Read more Like this post107

Lange hat es gedauert

Ab Herbst haben auch Mieter und Wohnungseigentümer einen Anspruch auf Lademöglichkeiten in der Tiefgarage. Bisher war es ausschließlich Immobilieneigentümer gestattet, über die Anbringung von Lademöglichkeiten in der Tiefgarage zu entscheiden. Im Falle einer Wohnungeigentümergemeinschaft (WEG), konnte nur mit Einverständnis aller Wohnungseigentümer ein Ladepunkt installiert werden. Mehrere Jahre dauerte diese Diskussion zwischen Bundesrat und Bundestag. Nun […]

Read more Like this post91

LastMile Tram – Pakete per Straßenbahn

19 Prozent der Gesamtemissionen in Deutschland entstehen im Verkehrssektor. Der wachsende Onlinehandel führt zu einem Anstieg im Güterverkehr, der zu über 68 Prozent auf der Straße stattfindet. Dieses Problem wurde nun von einem Forschungsteam des Research Lab for Urban Transportation (ReLUT) der Frankfurt University of Applied Science aufgegriffen. Als Teil des Projektes „LastMile Tram“ wurde […]

Read more Like this post90

Elektroautos und Car Sharing – Synergie im Trend

Im vergangenen Jahr sind in Deutschland sowohl die Nutzerzahlen von Car Sharing-Angeboten als auch die Anzahl der Elektroautos deutlich gestiegen. Das Angebot von Car Sharing-Anbietern und die Eigenschaften von Elektroautos lassen sich gut miteinander kombinieren – unter bestimmten Voraussetzungen. Car Sharing-Angebote und Elektrofahrzeuge gelten als Hoffnungsträger für eine nachhaltigere Mobilität. In der Kombination ergibt sich […]

Read more Like this post94

„Sämtliche Dieselsubventionen gehören eingestellt“

So Kurt Sigl, Präsident des Bundesverbandes eMobilität (BEM), im Interview zu den aktuellen Maßnahmen der Bundesregierung im Rahmen der Elektromobilität. Er betont weiterhin, dass eine Mobilitätswende nur Hand in Hand mit einer Energiewende sinnvoll und nachhaltig ist. Aus Sicht des BEM ist es ferner nötig, dass eine gemeinsame industrielle Vision entsteht, die Akteure und Einzelprojekte […]

Read more Like this post79

„Starke Schiene“ – Hamburg und Kopenhagen wachsen zusammen

Durch eine neue Bahnverbindung kann die Strecke von der Hansestadt in die dänische Hauptstadt in Zukunft in weniger als drei Stunden zurückgelegt werden. Möglich wird dies durch das zweitgrößte Infrastrukturprojekt, das in Europa umgesetzt wird. Die sog. „Feste Fehmarnsundquerung“ beinhaltet eine 17,6 Kilometer lange Querung des Fehmarnbelts sowie einen Ausbau des anknüpfenden oberirdischen Schienennetzes. Sie verbindet […]

Read more Like this post103

Hohe Nachfrage bei Fördermitteln für Elektromobilität in Berlin

So schnell waren Fördermittel zur Elektrifizierung des Straßenverkehrs in der Hauptstadt noch nie vergeben. Seitens des IBB Business Teams, durchführende Stelle des Berliner Förderungsprogrammes „Wirtschaftsnahe Elektromobilität“ (WELMO), erfolgte in der vorletzten Märzwoche die Meldung über den ausgeschöpften Fördertopf. Die Mittel in Höhe von sechs Millionen Euro wurden bereits in den ersten drei Monaten des Jahres […]

Read more Like this post125

Was macht eine Immobilie nachhaltig?

Die weltweiten Konsequenzen der Klimakrise lassen uns viele Aspekte des täglichen Lebens überdenken. Die Herausforderungen, mit denen sich die Gesellschaft weltweit konfrontiert sieht, laden dazu ein Gewohnheiten zu hinterfragen, Anforderungen neu zu definieren und innovativ die Zukunft zu gestalten. So auch in der Immobilienbranche. Nachhaltigkeit hat auch hier längst den Status des Trends überschritten und […]

Read more Like this post136

Elektromobilität zwischen müssen und wollen

Der Umgang der deutschen Autohersteller mit Elektrofahrzeugen glich lange dem mit einer ungeliebten Hausaufgabe. Von den schärferen CO2-Regelungen getrieben, wurden als Pflichtprojekte Fahrzeuge entwickelt, die oft wenig inspiriert wirkten. Bei einigen Herstellern scheint sich die Einstellung nun zu ändern – denn nur weil man etwas tun muss, heißt das noch lange nicht, dass es keinen […]

Read more Like this post170

8.154

elektrisch betriebene Fahrzeuge wurden im Februar 2020 neuzugelassen. Das ist der bisherige Höchstwert. Noch im Januar waren 662 Elektro-Pkws weniger zugelassen, resümiert das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA). Zusätzlich gab es im Februar 30.000 Neuzulassungen von Hybrid-Pkws. Damit liegt der Marktanteil der Hybrid-Fahrzeuge bei 12,5 %. Reine Elektro-Pkws repräsentieren aktuell 3,4 % des deutschen Automobilmarktes.

Read more Like this post80

Wachsende Anzahl von Ladepunkten in deutschen Metropolen

Zu Beginn des Jahres waren, laut Erhebung des Energieverbandes BDEW, bundesweit rund 24.000 öffentliche Ladepunkte in Betrieb. Das sind 50 % mehr als noch vor einem Jahr. In den großen deutschen Metropolen zeichnet sich folgendes Bild ab. Ein Überblick: In Frankfurt fahren derzeit 2.600 elektronisch betriebene Fahrzeuge. Das ist ein Anteil von nur 0,6 %. […]

Read more Like this post147

Förderung für Brennstoffzellenfahrzeuge läuft aus

Der seit 2017 bestehende Förderaufruf für die Bezuschussung von Brennstoffzellenfahrzeugen läuft am 31.01.2020 aus. Das Programm der Förderrichtlinie mit dem Namen „Maßnahmen der Marktaktivierung im Rahmen des Nationalen Innovationsprogramms Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie Phase II“ stellt insgesamt eine Fördersumme von fünf Millionen Euro zur Verfügung. Um die Einführung von Brennstoffzellenfahrzeugen voran zu bringen hat aoty® in […]

Read more Like this post172

Vom Smartphone zum Auto – Sony stellt eigenes Elektroauto vor

Etwas ungewöhnlich hat der Unterhaltungselektronik-Konzern Sony sein erstes Elektroauto nicht auf einer Automobilausstellung, sondern auf der internationalen Fachmesse für Unterhaltungselektronik vorgestellt. Die Limousine mit dem Namen „Vision-S“ wurde öffentlichkeitswirksam auf der diesjährigen CES (Consumer Electronics Show) in Las Vegas vorgestellt. Sie soll vor allem durch innovative Sensorentechnik und ein integriertes Infotainment-System überzeugen. Damit stellt Sony […]

Read more Like this post122

Erstmals mehr Ladesäulen als Tankstellen

Zum ersten Mal in der Historie, wird es im ersten Quartal 2020 in Deutschland mehr Ladesäulen für Elektroautos geben, als Tankstellen. Während die Anzahl konventioneller Tankstellen in den letzten Jahren kontinuierlich zurückgegangen war, nimmt die Menge der gemeldeten öffentlichen Ladesäulen in schnellem Tempo zu. Noch im vierten Quartal 2019 wurden in Deutschland 14.100 öffentlich zugängliche, elektrische […]

Read more Like this post113

Avocado oder Tesla?

Die Meinungen hinsichtlich Elektro-Fahrzeuge bleiben kontrovers. Der Abbau von begrenzten Ressourcen sowie der hohe Wasserbrauch sind die zwei scheinbar stärksten Argumente gegen die Nutzung von elektronisch betreibenden Fahrzeugen. Dabei wird häufig außer Acht gelassen, dass nicht nur Fahrzeug-Batterien in ihrer Produktion einen CO2-Abdruck hinterlassen. Auch Gegenstände unseres alltäglichen Lebens hinterlassen Spuren. Maximilian Fichtner vom Helmotz-Institut […]

Read more Like this post135

Seat geht mit großen Schritten Richtung Elektromobilität

Die neu gegründete Abteilung „Seat Urban Mobility“ befasst sich ausschließlich mit Mobilitätslösungen für Metropolregionen. Integriert sind hierbei unter anderem das Seat-Carsharing „Respiro“ in Madrid sowie die jüngst vorgestellten elektrischen Motorroller und E-Tretroller. Die spanische Volkswagen Tochter zeigte auf dem Smart City Expo World Kongress der Öffentlichkeit erstmals sein innovatives E-Scooter Konzept. Damit hebt sich Seat […]

Read more Like this post161

10 Jahre Dienstwagen-Förderung gesichert

Kurz nach dem Autogipfel im vergangenen November, kündigt die Regierung die verlängerte Förderungsdauer für Dienstwägen an. Die 2018 in Kraft getretene Begünstigung für elektrische Dienstfahrzeuge wird in zwei Schritten bis 2030 prolongiert. Zunächst werden Fahrzeuge – elektrisch und Plug-in-Hybride – mit einer Mindestreichweite von 60 km oder einem CO2 – Ausstoß von weniger als 50 g/km […]

Read more Like this post191

Wachsende Zulassungen Elektrofahrzeuge 2019

Die Zahl der zugelassenen E-Fahrzeuge in Deutschland wächst im Vergleich zum Jahr 2018 stetig weiter. In Summe wurden in diesem Jahr 52.882 Fahrzeuge mit elektrischem Antrieb neu zugelassen – davon alleine im Oktober 4.979. Das entspricht einem Marktanteil von 1,7%.Das Kraftfahrt-Bundesamt verzeichnete im September 2019 zudem 26.382 Zulassungen von Hybrid-Pkws. Besonders bei den Hybrid-Fahrzeugen ist […]

Read more Like this post172

Synergie im Trend – Elektroautos und Carsharing

Im letzten Jahr sind sowohl die Nutzerzahlen von Carsharing als auch die Anzahl der Elektroautos in Deutschland deutlich gestiegen. Das Angebot von Carsharing-Anbietern und die Eigenschaften von Elektroautos lassen sich gut miteinander kombinieren – unter bestimmten Voraussetzungen. Carsharing-Angebote und Elektroautos gelten als Hoffnungsträger für eine nachhaltigere Mobilität. In der Kombination ergibt sich daraus eine starke […]

Read more Like this post144

Tesla‘s Gigafactory in Potsdam

Seit Mitte November steht es fest: Tesla hat sich im Rahmen der Errichtung seines Werks in Deutschland für den Standort Potsdam entschieden. Das Werk soll schon im ersten Quartal 2020 in Grünheide, nahe der A10, gebaut werden. Bereits 2021 soll die Produktion starten. 150.000 Elektrofahrzeuge sollen jährlich vom Band laufen – in der Hauptsache das […]

Read more Like this post181

Brüssel: Vollständiges Dieselfahrverbot ab 2030

Brüssel setzt für die Zukunft klare Zeichen: Ab 2030 sollen sämtliche Dieselfahrzeuge im Stadtraum verboten werden. Auch Benziner sollen bis 2035 aus der belgischen Metropole verbannt werden. Ein deutliches Bekenntnis zum Klimaschutzplan und auch zur Elektromobilität. Bereits im Jahr 2018 hat Brüssel eine „Low Emission Zone“ eingeführt. Resultat dieses Beschlusses ist das Fahrverbot von Dieselfahrzeugen […]

Read more Like this post124

„Masterplan Infrastruktur“: Eine Millionen Ladesäulen bis 2030

Der Autogipfel am 4. November in Zwickau hat die Herzen der Elektromobilitätsbranche höherschlagen lassen: 3,5 Milliarden € werden allein bis 2025 in den Ausbau der öffentlichen Ladeinfrastruktur fließen. Zum aktuellen Zeitpunkt gibt es in Deutschland 21.000 Ladesäulen, an denen 220.000 Elektroautos Strom beziehen. Innerhalb der kommenden zehn Jahre soll die Zahl der Ladesäulen bis auf eine […]

Read more Like this post191

Aoty auf der Expo Real 2019

Auch in diesem Jahr war aoty wieder auf der Expo Real vertreten. Auf der größten Fachmesse für Immobilien, wurde auch das Thema (Elektro-)Mobilität stark nachgefragt. Projektentwickler, Asset Manager, Hoteliers und Filialisten sind auf der Suche nach innovativen Mobilitätslösungen, die ein nachhaltiges und effizientes Agieren beim Bau neuer Projekte und von Bestandsimmobilien ermöglichen. Zunehmende Luftverschmutzung, stetig […]

Read more Like this post145

Berlin – weiterhin Mobilitätsvorreiter

Proportional zum Bevölkerungswachstum in Berlin wächst auch das Verkehrsaufkommen. Doch hier geht die Hauptstadt mit Lösungen voran und wird zum Reallabor für den Mobilitätswandel. Neben diversen Car-, Bike- und Scootersharing-Anbietern gibt es Ridesharing-Plattformen wie Free Now, CleverShuttle und Uber. Auch die Berliner Verkehrsbetriebe beteiligen sich: Die Jelbi-App ermöglicht den Zugang zu unterschiedlichsten Mobilitätsangeboten und bedient […]

Read more Like this post189

„Was würdest du Donald Trump gerne sagen?“

Das wurde Klimaaktivistin Greta Thunberg am Rande eines Treffens der Klimajugend in Lausanne gefragt. Ihre Antwort: Nichts. https://www.facebook.com/plugins/video.php?href=https%3A%2F%2Fwww.facebook.com%2Ftagesschau%2Fvideos%2F867973820242093%2F&show_text=0&width=476 Wir hätten ihm auch nichts zu sagen.

Read more Like this post158

aoty®-Kunde ALD Automotive: Förderung elektrifizierter Leasing-Flotten

Für Kunden der ALD Automotive – einer der weltweit führenden Anbieter für Mobilitätslösungen – besteht nun die Möglichkeit, Fördergelder des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) auch für Leasingfahrzeuge in Anspruch zu nehmen. Das BMVI hat das Ziel, Mobilität umweltverträglicher und emissionsärmer zu gestalten. Deshalb wird der Ausbau der Elektromobilität von der Bundesregierung mit […]

Read more Like this post185

BayWa: 150 kW Hypercharger sorgen für Aufsehen

Außergewöhnliche Werbeaktion des BayWa E-Mobility Teams: Zum Audi Super Cup nutzte der FC Bayern München die Nähe zu seinem Stamm-Hotel, dem WESTIN GRAND im Arabellapark, und ließen Ihre VIPs mit Audi E-Trons zum Stadion shutteln. Wieder zurück am Hotel erwartete die Fahrer der E-Autos eine gelungene Überraschung. Die direkt daneben liegende Zentrale des aoty®-Kunden BayWa […]

Read more Like this post246

Planungssicherheit bei der Förderung

Durch ein milliardenschweres Steuerpaket will Bundesfinanzminister Scholz bestehende Förderungen verlängern und mehr Planungssicherheit schaffen. Der vom Kabinett beschlossene Gesetzesentwurf sieht u. a. vor, die steuerlichen Förderungen von Elektroautos und Plug-in-Hybriden im Dienstwageneinsatz zu verlängern. Den halbierten Steuersatz (0,5 Prozent des Listenpreises) für den geldwerten Vorteil erhalten Geschäftswagen-Nutzer bis 2030 (statt bis 2021). Ebenfalls auf 2030 […]

Read more Like this post115

Fridays for Future – aoty® unterstützt die globale Bewegung

aoty® nahm heute an der „Fridays for Future“-Demonstration in Frankfurt teil. Fridays for Future (aus dem Schwedischen: „Skolstrejk för klimatet“) ist eine globale Bewegung, die Maßnahmen zur Verhinderung weiterer globaler Erwärmung und des Klimawandels fordert. Der jüngste Global Strike for Future, der am 15. März 2019 stattfand, hatte eine beeindruckende Beteiligung von 1,5 Mio. Menschen […]

Read more Like this post158

Batterien in Elektroautos oder die Wahrheit über das Leben nach dem Tod

Sind Elektroautos umweltfreundlicher als herkömmliche Autos? Wie werden die Batterien produziert? Und was passiert nach ihrem Leben im Elektroauto? Landen sie bloß in der Mülltonne? In diesem Blog informieren wir Sie über den tatsächlichen Lebenszyklus einer Batterie – und was die Zukunft bringen wird. Die Nutzung von Elektroautos ist schon heute ökologischer als das Fahren […]

Read more Like this post317

Gone but never forgotten

Obwohl nun bereits sechs Wochen vergangen sind seit Daniel uns am 4. Mai 2019 für immer verlassen hat, kann ich meine unsagbare Traurigkeit über seinen viel zu frühen Tod kaum in Worte fassen. Tränen begleiten mich während ich diese Zeilen schreibe. Ich denke noch immer jeden Tag an diesen großartigen Menschen. Wie mir Thomas Hering […]

Read more Like this post275

LNG – Treibstoff der Zukunft für den Güterverkehr

aoty® hat im Auftrag eines großen deutschen Konzerns im Rahmen des Förderprogramms „EU-Strukturfondsförderung 2014-2020; Rahmenregelungen der Allgemeinen Nebenbestimmungen für Zuwendungen zur Projektförderung (ANBest- EFRE/ESF)“ einen Antrag auf Förderung des Baus einer LNG-Tankstelle (LNG = Liquified Natural Gas, dt.: Flüssigerdgas) gestellt. Ziel ist es, die Infrastruktur von LNG-Tankstellen in Deutschland zu verbessern und Tankmöglichkeiten für den Güterverkehr […]

Read more Like this post199

Ein neues Wohnhaus für unter 15.000 Dollar

Dies ist keine Utopie, sondern bereits gelebte Realität. Der südafrikanische Projektentwickler und Baumaterialhersteller BELISA („Better Living South Africa“) entwickelt einzigartige Lösungen und Produkte im Bereich der Bauwirtschaft. Mit deutscher Technologie ist es möglich, den Ärmsten neue Perspektiven zu bieten. Bisher mussten sie in Townships in Behausungen leben, die aus Blech und Abfallstoffen selbst hergestellt wurden. […]

Read more Like this post305

Champion für saubere Treibstoffe

Die Bundesregierung bestätigt eine Verlängerung der Förderung vom Kauf von Elektrofahrzeugen bis 31. Dezember 2020. Die aktuelle Unterstützung sollte Ende Juni 2019 auslaufen. Anschließend soll die Förderung sogar verdoppelt werden: Beim Kauf eines Elektroautos mit einem Listenpreis von unter 30.000 Euro können ab Ende 2020 ganze 4.000 Euro staatliche Förderprämie eingestrichen werden. Kommen die bisherigen 2.000 […]

Read more Like this post239

Ein neues Mobilitäts-zeitalter bricht an

„Ein neues Zeitalter nachhaltiger Wirtschaftsentwicklung und neuer Mobilitätsformen bricht an!“, betonte Kurt Sigl am Freitag bei der 10-jährigen Jubiläumsfeier des Bundesverbands eMobilität (BEM) in Berlin. Bei seiner Rede dankte der wiedergewählte Präsident den im Verband aktiven Unternehmen für ihre Vision, ihren Mut und ihre Ausdauer. Der deutschen Automobilindustrie steht laut Sigl gewaltige Veränderungen bevor. Nur […]

Read more Like this post284

aoty stellt Förderanträge für 30 Mio. Euro

4.500 Elektroautos und Plug-in-Hybride, mehr als 4.000 Ladestationen, Förderfähige Ausgaben: über 70 Mio. Euro, beantragte Fördergelder: 30 Mio. Euro, zusätzlich möglicher Umweltbonus: über 14 Mio. Euro. Das ist die Bilanz von aoty für den Förderaufruf des Bundesverkehrsministeriums, der Mitte Mai endete. Für verschiedene Kunden – darunter auch zwei Leasinggesellschaften – hat aoty auch diesmal das […]

Read more Like this post344

ZUKUNFTSMUSIK BEIM GENFER AUTOSALON – ELEKTRO-MOBILITÄT ALS TRENDSETTER

Beim alljährlichen Genfer Autosalon von 7. bis 17. März 2019 dominierte das Thema Elektromobilität. Neben neuen Modellen und wegweisenden Antriebskonzepten wurden bahnbrechende Zukunftsideen vorgestellt. Insgesamt gab es über 150 Welt- und Europapremieren. Elektrische Serienmodelle wie Polestar 2, VW T 6, Aiways U5, Peugeot 208 u.a. haben gezeigt, dass Elektromobilität nicht nur aus unbezahlbaren Luxusmodellen besteht. Auch […]

Read more Like this post212

15-jährige Klimaaktivistin hält Rede des Jahres in Kattowitz bei COP24

  "Es ist mir egal, ob ich beliebt bin. Ich will einen Planeten, auf dem wir gerne leben. […] Und uns geht die Zeit aus." Die 15-jährige Klimaaktivistin Greta #Thunberg rechnet in dieser mutigen Rede beim Weltklimagipfel mit der Politik ab. #COP24 pic.twitter.com/HQ6doHBi74 — ZDF heute (@ZDFheute) December 15, 2018

Read more Like this post136

Dritter Förderaufruf für Highpower-Schnelllade-infrastruktur

aoty hat für einen deutschen Großkonzern einen Finanzierungsantrag zum Erwerb einer Highpower-Schnellladeinfrastruktur (150 kW) gestellt. Die dritte Ausschreibung vom 22. November 2018 bis 21. Februar 2019 über die Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge in Deutschland steht im Einklang mit der Förderrichtlinie des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) vom 13. Februar 2017.

Read more Like this post119

Wer sich für das Richtige einsetzt, tut das nicht, weil er glaubt, es wird funktionieren. Er tut es, weil es das Richtige ist.

Die Sintflut kommt (Auszug aus einem Essay von Tobias Haberkorn) Über den Klimawandel reden wir noch immer, als sei er ferne Fiktion. Dabei ist längst ein Klimakrieg im Gange. Er wird um CO2 geführt, aber auch um Wahrheit und Schuld. Der Mensch kann sich um sich selbst kümmern, um seine Familie, seine Freunde, vielleicht sein Land. […]

Read more Like this post252

Über die Branchengrenzen hinweg

Wird der Automobilhandel in Zukunft weiter die Hauptrolle bei der Vermarktung von Elektroautos einnehmen? Werden Energieversorger die neuen Partner in Sachen Mobilität? Ist das Autohaus mit Zukunft noch das Autohaus, wie wir es heute kennen? Diese Fragen stellt sich die Arbeitsgruppe (AG) des Bundesverbands eMobilität (BEM) „Absatz eMobilität – Autohaus mit Zukunft?“. Die AG erforscht, […]

Read more Like this post279

aoty® stellt Förderanträge für Anschaffung von 160 Brennstoffzellen- fahrzeugen

Für eine große deutsche Leasinggesellschaft stellt aoty® die Förderanträge für die Anschaffung von 160 Brennstoffzellenfahrzeugen. Die Förderung wird im Rahmen des Projekts „Wind to Gas Brunsbüttel“ vom Bundesministerium für Verkehr und Digitale Infrastruktur (BMVI) bereitgestellt. Als Energieträger kann Wasserstoff durch gezielte Produktion, Speicherung und Logistik einen entscheidenden Beitrag zu einem nachhaltigen, dekarbonisierten Energie- und Mobilitätssystem […]

Read more Like this post234

Die Zukunft von Nordrhein-Westfalen ist elektrisch

Eine Stadt in Nordrhein-Westfalen, mit rund 75.000 Einwohnern, investiert in die Elektromobilität. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) stellt umfangreiche Fördermaßnahmen zur Unterstützung der Elektrifizierung des Verkehrs bereit. Die Förderung kommunaler Elektromobilitätskonzepte umfasst ein Volumen von 100.000 Euro pro Antragsteller. Dies entspricht 80 % der Gesamtausgaben. Das Maßnahmenpaket umfasst: Situationsanalyse Erweiterungskonzepte für die […]

Read more Like this post338

500 Elektroautos und Plug-in-Hybride für Leasingkunden

Im Rahmen eines neuen Aufrufs der Fördermaßnahme „Förderrichtlinie Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge in Deutschland des BMVI vom 13.02.2017“ hat aoty® Fördergelder für den Kauf von 400 Elektroautos und Plug-in-Hybriden sowie für 100 Elektroautos im Transportsegment für Leasingkunden beantragt. Der Gesamtwert der förderfähigen Gegenstände beträgt knapp 10 Millionen Euro. Davon können fast 4 Millionen Euro Fördermittel vom […]

Read more Like this post111

Förderung für den Kauf von Elektroautos und Schnellladeinfra- struktur beantragt

Um einen deutschen Großkonzern beim Erwerb von Elektroautos für ihren Fahrzeugpool sowie von Schnellladesäulen zu unterstützen, hat aoty® Fördergelder beim Bundesverkehrsministerium (BMVI) beantragt. Das Förderprogramm des BMVI hatte kurz vorher zur Antragseinreichung zu seiner Fördermaßnahme „Förderrichtlinie Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge in Deutschland des BMVI vom 13.02.2017“ aufgerufen. Die Förderung soll dazu beitragen, emissionsärmere Mobilität in Deutschland […]

Read more Like this post207

Ausschreibungsmanager

Das Feld der Ausschreibungen ist häufig unübersichtlich und komplex. Der aoty Ausschreibungsmanager behält für Sie den Überblick! Aoty unterstützt hiermit Unternehmen, Städte und Kommunen bei der Erarbeitung und Durchführung von Ausschreibungen. Ziel ist es, gemeinsam mit unseren Mandanten Ausschreibungen optimal und bedarfsgerecht zu konzipieren und diese im Anschluss auch umzusetzen und auszuwerten. Dabei greifen wir […]

Read more Like this post0

Ein Mobilitätskonzept als Zünglein an der Waage.

Viele Projektentwickler stehen vor der Herausforderung, bei gegebenem Nachfrageüberhang ein Grundstück zu erwerben und zu entwickeln. Hierbei kann ein Alleinstellungmerkmal die Entscheidung des Verkäufers stark beeinflussen. Daher hat aoty für einen Mandaten in Düsseldorf ein Mobilitätskonzept entwickelt – eben mit dem Ziel, die Ausschreibung der Stadt für ein rares AAA-Grundstück im Medienhafen zu gewinnen. Das […]

Read more Like this post0

aoty berät Becken Immobilien

Für Becken Immobilien hat aoty ein individualisiertes Nutzerkonzept entwickelt, das im Rahmen der Umsetzung eines innovativen Mobilitätskonzeptes vor allem eine nutzergerechte Anpassung der Fahrradabstellplätze zum Inhalt hatte. Das Wohn- und Bürogebäude mit rund 38.000 m2 in unmittelbarer Nähe der Frankfurter Shoppingmeile „Zeil“ weißt nun ein offenes Mobilitätsangebot auf. Zusätzlich sieht das Konzept auch hier einen […]

Read more Like this post0

Frankfurt wächst nach oben

So auch der Riverpark Tower inmitten der Frankfurter Innenstadt. Das ehemalige Hochhaus der Union Investment wird zu einem modernen Wohndomizil mit 120 Eigentumswohnungen und 100 Serviced Apartments umgenutzt. Hierbei geht der Projektentwickler GEG einen Schritt in die richtige Richtung – zusätzlichen Wohnraum schaffen. Doch im Kampf gegen den innerstädtischen Verkehrskollaps sind innovative Lösungen erforderlich. Hierfür […]

Read more Like this post1

Aoty ® Fördernavigator

aoty® berät bereits seit mehr als zwei Jahren große deutsche Leasinggesellschaften, marktführende Parkhausbetreiber und Großkonzerne in der Akquisition geeigneter Fördermittel. Bei den anzuschaffenden Fördergegenständen handelte es sich bisher in der Hauptsache um Elektroautos, Brennstoffzellenfahrzeuge, Ladeinfrastruktur (AC und DC) sowie um LNG-Tankstellen und künstliche Treibstoffe. Ein weites Netzwerk, das von kommunaler über Landes- und  Bundes- bis auf […]

Read more Like this post0

„Nachhaltigkeit ist das neue Normal“

Im Rahmen des diesjährigen Deutschen Nachhaltigkeitspreises (DNP) vergibt die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) den Preis für die Kategorie Bauen. Etwa ein Drittel des Ressourcenverbrauchs ist durch Gebäude verursacht.  Daher verfolgt die DGNB das Ziel Nachhaltigkeit in allen Bereichen der Bau- und Immobilienwirtschaft zu fördern und das Bewusstsein dafür zu schärfen. Prämiert werden die […]

Read more Like this post102

Deutschlands grünste Gala

Heute Abend wird der 10. Deutsche Nachhaltigkeitspreis in Düsseldorf verliehen und aoty® ist live dabei. Unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Steinmeier werden Organisationen und Einzelne für ihr außerordentliches Engagement geehrt.  Im Fokus ist dieses Jahr das Spannungsfeld zwischen Ethik und Nachhaltigkeit sowie die Resource Wasser, Klimaschutz, kommunalen Nachhaltigkeitsthemen u.a. So vielseitig wie die Beiträge sind […]

Read more Like this post89

Konzeptentwicklung mit ABB und Gildemeister Energy Solutions

Die „Neue Mobilität“ wird im Wesentlichen von den vier Treibern Digitalisierung, alternative Antriebe, Politik und Markt geprägt. Das Auto wird dabei zum autonomen Datenfahrzeug weiterentwickelt. Das Kerngeschäft der Tankstellen befindet sich im Wandel hin zu einem Mobilitäts- und Energiehub. Doch wann ist der richtige Zeitpunkt den Wandel einzuleiten? Welche Technologien spielen eine Rolle? Und wie […]

Read more Like this post109

Blick in die Tankzukunft

„Die letzte IAA hat es gezeigt: Alle großen Hersteller setzen auf die sogenannte „Neue Mobilität“. Diese wird im Wesentlichen von vier Treibern geprägt: 1. alternative Antriebe, 2. Digitalisierung, 3. Politik und 4. Markt. Das Auto büßt dabei seine dominante Stellung ein und wird zum autonomen Datenfahrzeug weiterentwickelt. Neue Antriebskonzepte wie beispielsweise Elektromobilität, aber auch Vernetzung, […]

Read more Like this post201

Innovative Mobilitätskonzepte für Städte und Kommunen

Mit innovativen Mobilitätslösungen… Lärm- und Abgasemissionen reduzieren und Einfahrverbote vermeiden, vorhandene Infrastruktur effizient nutzen und nachhaltig erweitern, neue Mobilitätsstandards und Technologieentwicklungen in die Raumplanung integrieren. Seien Sie Vorreiter in der Entwicklung moderner Mobilitätskonzepte und steigern Sie die Lebensqualität in Ihren Städten und Kommunen. Wie Sie vorzeitig handeln und später kostenintensive Maßnahmen vermeiden, erfragen Sie bei […]

Read more Like this post158

aoty® unterstützt marktführenden Parkraumbetreiber

Im Auftrag eines marktführenden Parkraumbetreibers hat aoty® den Bau einer öffentlich zugänglichen Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge an strategischen Standorten in ganz Deutschland (Hamburg, Düsseldorf, Berlin, Wiesbaden, Reutlingen, Ludwigshafen, München, Köln und Augsburg) gefördert. Für Folgendes wurde die Förderung beantragt: 22 kW AC für den Parkhausbetrieb Installation von Niederspannung Beleuchtung Signalisierung

Read more Like this post95

Neukunde INTERBODEN-Gruppe

aoty® gewinnt die INTERBODEN-Gruppe als weiteren Kunden im Fachbereich nachhaltiges Planen, Bauen und Betreiben. Als Projektentwickler für innovative Lebens- und Gewerbewelten hat sich INTERBODEN dem Bürokonzept der Zukunft verschrieben. aoty® unterstützt dabei, neue Mobilitätskonzepte im Bereich ecomotional offices® zu etablieren. aoty® begleitet das Unternehmen strategisch, konzeptionell und operativ über die gesamte Prozesskette hinweg. Das Leistungsspektrum […]

Read more Like this post117

UNICREDIT Group: Nachhaltiges Flottenmanagement

aoty® gewinnt die Unicredit-Tochter Mobility Concept als neuen Kunden. Mobility Concept ist mit über 25.000 Fahrzeugen im Bestand einer von Deutschlands führenden Leasinggebern für gewerbliche Flotten. Für die Herausforderungen der Zukunft im Bereich Elektromobilität und autonomes Fahren stellt aoty® gemeinsam mit Mobility Concept das Innovationsmanagement, um für die mobile Zukunft optimal aufgestellt zu sein. Für […]

Read more Like this post80

Maximieren Sie Ihre Förderzuschüsse

900 Millionen Euro Fördergelder für die Elektromobilität: Was Unternehmen jetzt wissen müssen! Lesen Sie hier die komplette Broschüre: Fördernavigator    

Read more Like this post189

Die Tankstelle der Zukunft

Die Anforderungen an Produkte und Leistungen verändern sich in rasantem Tempo. Tankstellen entwicklen sich zunehmend zu Energieversorgern die auch Öl, Gas, Pellets oder Strom anbieten. Dazu kommen fundamentale Änderungen in der Mobiltätswelt. Doch welche Auswirkungen hat dieser Wandel auf das Kerngeschäft der Tankstelle? Was sind die Chancen und Risiken in der Zukunft? aoty steht den […]

Read more Like this post117

ABB und GILDEMEISTER neue Kooperationspartner von aoty®

ABB Automation Products bringt in das Vorhaben sein breites Know-how als internationaler Technologiekonzern und Marktführer von Schnellladelösungen für Elektrofahrzeuge ein. Im Fokus steht vor allem die Energie- und Treibstoffversorgung neuer Antriebsformen wie z. B. Elektro oder Brennstoffzelle, für die es Lösungen bedarf. Auch die Konzeption des technischen Betriebs liegt in der Verantwortung von ABB. GILDEMEISTER […]

Read more Like this post53

Quo vadis Tankstelle?

Ein Interview des größten deutschen Tankstellenmagazins mit den Projektleitern Hans-Peter Zurwesten und Mario Levenhagen zu den Themen Wandel, Innovationen und neuen Geschäftsmodellen für Tankstellen. Für mehr Informationen zum Gesamtprojekt kontaktieren Sie bitte Mario Levenhagen unter levenhagen@aoty.de oder mobil unter 0171/7000 700. Lesen Sie hier das komplette Interview: Interview Tankstellenwelt

Read more Like this post198

Innovative Geschäftsmodelle für die Tankstelle der Zukunft

Wir alle erleben täglich einen radikalen Wandel der Mobilitätswelt, eine Vielzahl von  Herausforderungen durch die Energiewende und immer schnellere Veränderungen der Kundenanforderungen. Doch was bedeutet das für einzelne Tankstellen, Tankstellenorganisationen und Mineralölgesellschaften? Was sind die Auswirkungen auf das Kerngeschäft und die aktuellen Produkte und Leistungen?  Welche neuen Technologien gilt es zu berücksichtigen? Und wie sieht […]

Read more Like this post89

aoty® reicht Förderantrag für Schnellladeinfra- struktur ein

aoty® hat im Auftrag eines mittelgroßen Tankstellenbetreibers in Baden-Württemberg den Förderantrag für die Anschaffung und Installation einer öffentlich zugänglichen Schnellladeinfrastruktur (CCS, CHAdeMO, 22 kW AC) für Elektrofahrzeuge gestellt. Das Förderprogramm des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur unterstützt die Anschaffung der 50 kW DC-Ladeinfrastruktur. Zusätzlich werden die Installation von Mittelspannung, Beleuchtung, Parkplatzmarkierung, Beschilderung und Signalisierung […]

Read more Like this post163

Neukunde: Becken Immobilien

aoty® gewinnt das Familienunternehmen BECKEN als neuen Kunden. Der Hamburger Projektentwickler Becken Development GmbH unterhält Standorte in Hamburg, München, Berlin und Frankfurt und hat bislang ein realisiertes Gesamtinvestitionsvolumen von 1,4 Milliarden vorzuweisen. aoty® betreut BECKEN in Kooperation mit ABGNova in allen Belangen eines innovativen Mobilitätskonzeptes für ein Großprojekt – von der Planungsphase bis hin zum […]

Read more Like this post59

CSR: LIDL International neuer Kunde von aoty®

aoty® betreut im Bereich Corporate Social Responsibility seit Anfang des Jahres 2016 als Unternehmensberatung und Kommunikationsagentur den Bereich internationale Unternehmenskommunikation von LIDL. LIDL ist in 30 Ländern weltweit präsent und betreibt rund 10.000 Filialen und mehr als 140 Warenverteilzentren in derzeit 27 Ländern Europas. Für mehr Informationen zu CSR und Unternehmerischer Verantwortung kontaktieren Sie bitte […]

Read more Like this post314

Skandal in Deutschland: 10.000 britische Katzenbabys lebendig gegrillt

Okay, die Headline ist populistisch gesehen unterste Schublade und könnte sich auch gut auf dem Titel der BILD-Zeitung wiederfinden. Aber Katzenbabys ziehen immer und seien Sie ehrlich: Ich habe zumindest Ihre Aufmerksamkeit. Und diese möchte ich nutzen, um Ihnen eine Tatsache vor Augen zu führen, die sogar um ein Vielfaches  dramatischer ist als diese schreckliche […]

Read more Like this post195

Faszination für Elektromobilität in den Alltag integrieren

Die Jahreshauptversammlung des „Bundesverband eMobilität e.V.“ war eine Zusammenkunft aktiver Unternehmen und Organisationen aus der gesamten Wertschöpfungskette der Elektromobilität und Neuen Mobilität. Im Rahmen des diesjährigen Treffens erhielt Mario Levenhagen, einer der beiden Geschäftsführer von aoty®, die Möglichkeit, das Unternehmen sowie seine Aktivitäten im Bereich Elektromobilität und Nachhaltigkeit vorzustellen. aoty® ist seit 2013 Mitglied im […]

Read more Like this post477

Eröffnung des neuen Tesla City Stores in Frankfurt

Perfektes Timing oder alles geplant? – Gestern eröffnete Tesla feierlich seinen neuen City Store im Herzen Frankfurts. Pünktlich zum Beginn der Auslieferungen des Model X in Europa lud das kalifornische Unternehmen zur exklusiven Eröffnung ein. Neben Cafés und Bekleidungsgeschäften ist Tesla auf der berühmten Frankfurter Freßgass, die sich zwischen Opernplatz und Börsenstraße befindet, der erste […]

Read more Like this post320

Elektromobilität und Energiewende

Dr. Felix Creutzig, Leiter der Arbeitsgruppe Landnutzung, Infrastruktur und Transport, Mercator Research Institute on Global Commons and Climate Change (MCC) gGmbH, diskutierte mit den folgenden Teilnehmern des Forums über „ Elektromobilität und Energiewende“: Interoperables Laden: Dr. Mark Walcher (Geschäftsführer, smartlab GmbH) Standardisierung Ladeinfrastruktur: Claas Bracklo (Leiter der BMW-Aktivitäten in der Nationalen Plattform Elektromobilität, BMW Group und […]

Read more Like this post226

Kaufprämie für Elektrofahrzeuge verzögert sich

Bereits am 28. April hat die Bundesregierung die Kaufprämie für Elektrofahrzeuge verabschiedet. Die Antragstellung lässt nach fast zwei Monaten noch immer auf sich warten. Dies schlägt sich in den weiterhin schwachen Verkaufszahlen nieder: neu zugelassen wurden im Mai in Deutschland lediglich 588 Elektroautos – und damit sogar noch weniger als im Vormonat. Das Warten verzögert […]

Read more Like this post270

Digitale Vernetzung für intelligente Elektromobilität

Johannes Weicksel, Bereichsleiter Telekommunikation und Intelligente Mobilität, Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (BITKOM) e.V., diskutierte gemeinsam mit den nachfolgenden Teilnehmern über das Thema „Digitale Vernetzung für intelligente Elektromobilität im urbanen Raum“: IT-Branche: Michael Bültmann (Geschäftsführer HERE Deutschland GmbH) Fahrzeugvernetzung und -automatisierung: Dr. Eckard Steiger (Direktor im Bereich Chassis System Control, Robert Bosch GmbH) Smarte […]

Read more Like this post272

Innovation und Kostensenkung in der Elektromobilität

Prof. Dr. Dr. h.c. Rik de Doncker, Direktor des Instituts für Stromrichtertechnik und Elektrische Antriebe, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule (RWTH) Aachen, diskutierte mit fünf Referenten über das Thema „Potenziale für Innovation und Kostensenkung in der Elektromobilität“: Roadmap Batterietechnologie: Dr. Axel Thielmann (Stellvertretender Leiter Competence Center Neue Technologien und Koordination Nanotechnologie, Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI) […]

Read more Like this post230

Nutzungs- und Geschäftsmodelle für Elektromobilität

Unter dem Motto „Das Elektroauto – Extravaganz für wenige oder automobile Normalität der Zukunft?“ hat am 6. und 7. Juni in Berlin die Fach- und Ideenkonferenz der Bundesregierung stattgefunden. In zahlreichen Vorträgen und Podiumsdiskussionen wurden aktuelle Trends analysiert und die Zukunft der Elektromobilität fokussiert. Die Fachforen beleuchteten Themen wie mögliche Geschäftsmodelle für Elektromobilität, Potenziale für […]

Read more Like this post342

Performers neuer Produktionspartner von aoty®

Um unseren wachsenden Herausforderungen noch besser entsprechen zu können, hat aoty® mit der Produktionsagentur Performers einen starken Umsetzungsdienstleister als Partner gewinnen können. Mit dem Inhaber und GF Andreas Petry und dem GF Heiko Mehler sowie Ihrem über 40 Mitarbeiter starken Team sind wir für die zukünftigen Aufgaben auch in diesen Bereichen bestens gewappnet: Produktionsberatung und -management Art-Buying Anzeigen-Management […]

Read more Like this post357

ISK strategischer Partner von aoty®

Das Institut für Strategie und Kommunikation ist eine strategische Markenberatung mit Sitz in Frankfurt und Berlin. Der Fokus des ISK liegt in der strategischen und nachhaltigen Weiterentwicklung von Marken in einer zunehmend digitalen Welt. Dafür analysiert es Märkte, Marken und Zielgruppen und entwickelt Strategien und Handlungsempfehlungen für den Markenerfolg. Das ISK bietet dafür ein breites, aufeinander aufbauendes […]

Read more Like this post473

BALLCOM neuer PR-Partner von aoty®

Im Spannungsfeld zwischen strategischer Kommunikation und Nachhaltigkeitsthemen haben wir einen weiteren starken Partner an Bord: BALLCOM, spezialisiert auf digitale Public Relations, ergänzt mit dialogorientierter Kommunikation unser Dienstleistungsspektrum zwischen Unternehmen, Stakeholdern, Organisationen und ihren Mitgliedern und Mitarbeitern und Märkten. BALLCOM zeichnet dabei aus, mit Herz, Humor und Verstand bestens vernetzt zu sein – in Rhein-Main und […]

Read more Like this post331

EnBW: Neukunde

Der Geschäftsführer Mario Levenhagen: „Dies ist eine weitere tolle Gelegenheit, Innovationen rund um die Elektromobilität zu gestalten, um einen weiteren, nachhaltigen Beitrag zur Energiewende zu leisten.“ Wir freuen uns sehr, mit der EnBW AG Deutschlands drittgrößten Energieversorger als neuen Mandanten begrüßen zu dürfen. aoty® berät den Geschäftsbereich Innovation Management Energy Solutions in Business Development.

Read more Like this post463

Vertriebskonzepte und Kommunikation für BMWi – Elektromobilität

Kaum ein Energiewendethema polarisiert so sehr wie die Elektromobilität. Das merken auch Verkäufer von Elektrofahrzeugen: sie verkaufen sich nicht so, wie andere Autos mit klassischen Antrieben. Und damit ist nicht gemeint, dass sie sich schlechter verkaufen. Was ist also so besonders an der Alternative? aoty® bietet Workshops und Schulungen an, um das zu vermitteln, was man […]

Read more Like this post395

Runtastic gewonnen!

Wir haben dank der Kooperation mit der Bravehearts-Charity für unser Projekt „Tausend Kilometer für krebskranke Kinder“ runtastic als Partner gewonnen!

Read more Like this post421

Rennboot-Manufaktur Filippi dabei

„Aktuell werden in Italien von mehr als 60 Angestellten mehr als 700 Boote jährlich gebaut. Seit der Ruder-Weltmeisterschaft 1986 wurden in unseren Booten mehr als 400 Medaillen bei Weltmeisterschaften und Olympischen Ruderregatten gewonnen. Desto mehr freut es uns, auch für herausragende Leistungen im Bereich Charity das Bootmaterial zu stellen.“ LIDO FILIPPI, GESCHÄFTSFÜHRER FILIPPI RENNBOOTE

Read more Like this post364
Elektromobilität

Elektromobilität für die Commerzbank AG

Im Rahmen der aktuellen Nachhaltigkeitsstrategie der Commerzbank AG wurde aoty® mandatiert, die Machbarkeit der Einführung von Elektromobilität zu untersuchen. Dies betrifft sowohl den Einfluss auf Fuhrpark, Organisation, Park- und Ladeinfrastruktur sowie Kunden- und Mitarbeiterkommunikation. In der ersten Phase wurde dazu eine umfangreiche Studie entwickelt, in der zweiten Phase wird ein Pilotprojekt an verschiedenen Standorten durchgeführt. […]

Read more Like this post390

Outfitter an Bord

Als ersten Partner konnten wir Outfitter gewinnen, das Projekt 1000.aoty.de zu unterstützen. O-Ton Geschäftsführer Ron Berger: „Wir unterstützen dieses Projekt, weil es unsere eigene Philosophie reflektiert: OUTFITTER als starker Partner, der Sportler aller Klassen mit Kompetenz und Material supportet, und gleichzeitig immer mit Herz und Leidenschaft bei der Sache ist. 1000 Kilometer sind eine echte Herausforderung […]

Read more Like this post357

www.1000.aoty.de

Jetzt online: Die Aktionsseite 1000.aoty.de zeigt alle Informationen und in einem Blog das Trainingstagebuch unseres Ruderteams für die Tausend Kilometer für krebskranke Kinder. Wir sind auch stolz, das Aktionslogo zu präsentieren.

Read more Like this post421

1000 Kilometer für krebskranke Kinder

Das nächste Charity-Projekt „1000 Kilometer für krebskranke Kinder“ von aoty® wird gestartet: Unser Ziel ist, innerhalb von 20 Tagen von KONSTANZ (Rhein-Kilometer 0) bis nach ROTTERDAM in Holland (Rhein-Kilometer 1000) zu rudern. Dafür werden wir im Juli 2015 eine tägliche Distanz von 50 Kilometern zurückzulegen. Das entspricht mehr als 20 Marathonläufen am Stück. Die körperliche Belastung wird dabei im Vergleich […]

Read more Like this post458

Kostenfreies Webinar „Markenentwickung zukunftssicher planen”

Steve Jobs hat den Erfolg seiner Firma Apple einmal damit erklärt, dass Produktentwicklungen dort immer so geplant würden wie Wayne Gretzky Eishockey spielt: “Dort sein, wo der Puck sein wird – nicht dorthin, wo er schon war”. Was so einfach klingt, ist in Zeiten Digitaler Transformation eine strategische Herausforderung. Die immer schnelleren iterativen Prozesse bedingen ein fundamentales […]

Read more Like this post411

Was die Werbung falsch macht.

Anlässlich der 10. FFF Wellwork bei THE MARMALADE in Frankfurt am Main wurde aoty® eingeladen, einen Vortragsbeitrag zu leisten. Heiko Winkler zeigte darin auf, welche Missstände in der Kommunikation herrschen und welche offensichtlichen Fehler vermieden werden könnten, wenn man sich nur die kleine Frage nach dem „Warum?“ rechtzeitig beantworten und entsprechend konsequent kommunizieren würde. Hier […]

Read more Like this post449

aoty® rudert gegen Krebs – und gewinnt!

Anlässlich der 58. Benefizregatta „Rudern gegen Krebs“ ist unser Team in der Meisterklasse an den Start „gegangen worden“. Eigentlich als Team erst drei Monate am trainieren, wurden wir statt in die „Offene Klasse“ direkt in die „Meisterklasse“, der Klasse der Vereinsmannschaften und Vorjahres-Gesamtsieger, gemeldet. Mit der mageren Aussicht auf wenigstens einen Achtungserfolg konnte das vierköpfige […]

Read more Like this post392

Wie Kommunikation der Elektromobilität zum Durchbruch verhilft.

Anlässlich der diesjährigen Automechanika in Frankfurt wurde aoty® gebeten eine Einschätzung abzugeben, woran es liegt, dass die Elektromobilität noch keinen Durchbruch erzielt hat. Dazu hier das knapp viertelstündige Video der Rede, die von Heiko Winkler dazu gehalten wurde:

Read more Like this post448

Unser Kunde DG VERLAG engagiert sich für Elektromobilität

Mario Levenhagen und Heiko Winkler: „Wir freuen uns über den Startschuss für ein schnelles Ladenetz mit dem Projekt SLAM. Damit kommt ein wichtiger Beitrag zur Verbreitung der Elektromobilität auf die Straße. Besonders gratulieren wir unserem Kunden, dem DG Verlag, für seine Teilnahme an dem Projekt.“ »SLAM – Schnellladenetz für Achsen und Metropolen« heißt das Großprojekt, mit […]

Read more Like this post479

BMWi: Podiumsdiskussion zur Elektromobilität

BMW Euler feiert das 10-jährige Bestehen des Autohauses in Hofheim am Freitag, dem 23. Mai 2014. Dazu wirft das Unternehmen auch einen Blick in die Zukunft und lädt Unternehmer ein zur Podiumsdiskussion „Elektromobilität in Deutschland – Voll auf Kurs oder ausgebremst“. Die Moderation übernimmt Strategie- und Unternehmensberater Mario Levenhagen von aoty®. Das Hofheimer Autohaus hat […]

Read more Like this post434

aoty® Mitglied im BEM

Der Bundesverband eMobilität e.V. (BEM) setzt sich langfristig dafür ein, die Mobilität in Deutschland mit dem Einsatz Erneuerbarer Energien auf Elektromobilität umzustellen. Diese Zielsetzung orientiert sich an dem Vorhaben der Bundesregierung, bis 2020 zum Leitmarkt und Leitanbieter für Elektromobilität zu werden. Zu den Aufgaben des BEM gehört die Verbesserung der gesetzlichen Rahmenbedingungen für den Ausbau […]

Read more Like this post347

W Abrasives by Winoa

aoty® betreut den Weltmarktführer W Abrasives by Winoa in allen kommunikativen Bereichen von Markenführung über Messeauftritte bis hin zu Mailingkampagnen.  

Read more Like this post463
Go top
Close
Go top