Exit

Aktuelle Förderprogramme für Elektromobilität

Aktuell ist das Bundesverkehrsministerium (BMVI) gleich mit zwei Förderaufrufen zum Thema Elektromobilität aktiv: Bis zum 17. Mai läuft die Förderung „Elektromobilitätskonzepte“. Hier können sich Unternehmen, Städte und Kommunen die Ausarbeitung eines individualisierten Mobilitätskonzepts mit bis zu 100.000 € fördern lassen. Mehr Details finden Sie hier. Zudem startet ab dem 12. April 2021 ein weiteres Förderprogramm […]

Read more Like this post105

NEUER BMVI Förderaufruf: Elektromobilitäts-konzepte

Seit einer Woche ist neben dem Förderaufruf für Elektroautos und Ladeinfrastruktur ein weiterer Fördertopf des BMVIs geöffnet worden. Fördergegenstand sind Elektromobilitätskonzepte, die zur Elektrifizierung von gewerblichen Fahrzeug-Flotten / Fuhrparks mit entsprechenden Ladeinfrastruktur dienen. Dabei werden 50% der Kosten vom BMVI gefördert. Antragsberechtigt sind juristische Personen des öffentlichen Rechts und des Privatrechts sowie natürliche Personen, soweit […]

Read more Like this post92

Milliarden-Investitionen in grüne Energien

Der Green Deal der Europäischen Union wird noch dieses Jahrzehnt von der Europäischen Energiebranche mit mindestens 650 Milliarden Euro für erneuerbare Energien unterstützt. Laut der Unternehmensberatung Kearney für das Handelsblatt könnte dieser Wert bei günstigen Förderbedingungen sogar auf über eine Billion Euro ansteigen. So wollen beispielswiese der spanische Energiekonzern Iberdrola 34 Milliarden und Enel aus […]

Read more Like this post81

Coca-Cola goes electric

Auch Coca-Cola Deutschland setzt auf Elektromobilität. Bis zum Jahr 2025 möchte der Getränke-Riese alle Dienst- und Nutzfahrzeuge durch Elektromodelle ersetzten. Das sind in Summe 1.830 Pkws und 460 Transporter. Auch die dazugehörige Ladeinfrastruktur plant Coca-Cola an den Unternehmens-Standorten zu errichten. Das Unternehmen investiert hierfür rund 800.000 €. Coca-Cola hat sich zudem der EV100-Innitiative der Climate […]

Read more Like this post2

Berliner Mobility-Hub ermöglicht emissionsfreie Paketzustellung

In Kooperation mit dem Mobilitätsdienstleister ONO, dem Anbieter für multimodale Akku-Wechselsysteme Swobee und dem Tankstellenbetreiber Sprint baut DPD die Halle einer ehemaligen Autowerkstatt in Berlin in einen modernen Mobility-Hub um. Von dort aus sollen die Bezirke Friedrichshain, Prenzlauer Berg, Pankow und Lichtenberg mit zwei Elektro-Schwerlasträdern und vier Cargobikes emissionsfrei mit Paketen beliefert werden. DPD rechnet […]

Read more Like this post112

Das neue EU Funding MAG im März

Lesen Sie hier die neuste Ausgabe des EU Funding MAG: Unter anderem mit den neusten Informationen über das EU Recovery Package!

Read more Like this post113

Neue Vorgaben für die THG-Quote

Laut eines neuen Gesetztesentwurfs des Bundeskabinetts soll der Anteil erneuerbarer Energien im Verkehrssektor bis 2030 auf 28% angehoben werden. Zudem soll die Mineralölwirtschaft indirekt am Ausbau und Betrieb der nationalen Ladeinfrastruktur beteiligt werden: Dazu soll der Einsatz von Strom in Elektroautos durch eine dreifache Anrechnung innerhalb der Treibhausgas (THG)-Quote gefördert werden. Zurzeit läuft die Finanzierung […]

Read more Like this post84

ADAC-Studie zur Zufriedenheit mit der Mobilitätssituation in deutschen Städten

Um zukünftig bei der Mobilitätsplanung und -optimierung intensiver auf die Bedürfnisse der Bevölkerung eingehen zu können, untersuchte der Allgemeine Deutsche Automobil Club ADAC in einer Studie die Zufriedenheit von 12.000 Personen hinsichtlich der Mobilitätssituation in 29 mittelgroßen deutschen Städten. Bei der Auswertung stellten sich Münster, gefolgt von Rostock und Oldenburg bezüglich ihres Mobilitätskonzeptes als die […]

Read more Like this post77

Neue Förderung für Mikrodepots und gewerbliche E-Lastenräder

Seit dem 1. März fördert das Bundesumweltministerium gewerbliche genutzte E-Lastenfahrräder und Mikrodepots. Das Programm richtet sich beispielsweise an große Logistik-Unternehmen, Möbelhäuser, Lieferdienste sowie Baumärkte. Es soll den innerstädtischen Verkehr entlasten und CO2-Emissionen verringern. Die „E-Lastenrad-Richtlinie“ umfasst nicht nur E-Lastenräder, sondern auch Lastenanhänger mit elektrischer Antriebsunterstützung. Die Nutzlast muss jedoch mindestens 120 Kilogramm aufweisen und das […]

Read more Like this post100
Close
Go top