Exit

Seit einer Woche ist neben dem Förderaufruf für Elektroautos und Ladeinfrastruktur ein weiterer Fördertopf des BMVIs geöffnet worden.

Fördergegenstand sind Elektromobilitätskonzepte, die zur Elektrifizierung von gewerblichen Fahrzeug-Flotten / Fuhrparks mit entsprechenden Ladeinfrastruktur dienen. Dabei werden 50% der Kosten vom BMVI gefördert.

Antragsberechtigt sind juristische Personen des öffentlichen Rechts und des Privatrechts sowie natürliche Personen, soweit sie wirtschaftlich tätig sind. Der Förderaufruf gilt bundesweit und bis zum 17. Mai 2021.

Gerne können Sie sich an aoty für weitere Informationen wenden!

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close
Go top